Meine Reise nach Indien und zu mir selbst

„Ein Gastbeitrag von Lisa, die ihre Indienreise mit einen Trek im Himalaya mit Chalo-Reisen gestartet hat. Lisa hat eine Yoga-Lehrerausbildung im Shri Jasnath Ashram gemacht, ein kleines Ashram in Rajasthan, in dem Chalo- Reisen selbst Yoga und Ayurveda Retreats anbietet und Sarah als Yoga Lehrerin Yoga Lehrer in den Trainings ausbildet. Außerdem hat Sarah Lisa […]

Weiterlesen…

Notfallapotheke für Trekkingtouren und Bergexpeditionen im indischen Himalaya

Der indische Himalaya ist hoch, groß und für weite Teile unbewohnt. Auf Trekking- oder Bergtouren trifft man oft tagelang auf keine Menschenseele, außer ein paar Schäfern. Dörfer findet man meistens nur an den Start- und Endpunkten der Trekkingtouren. […]

Weiterlesen…

Malana – ein abgelegenes Dorf im Himalaya,…

…das beste Haschisch und die älteste Demokratie der Welt Es ist ein dreitägiger Marsch vom Kullu-Tal über den 3600 Meter hohen Chandrakani Pass bis in das Dorf Malana. Der Pass selbst bietet herrliche Aussichten auf die höchsten Berge der Region, bei gutem Wetter sind die beiden Sechstausender Deo Tibba und Indrassan gut sichtbar. Nach dem […]

Weiterlesen…

Zwölftägiger Bara Banghal Trek- von Manali nach Daramshala

Trekking ist nicht gleich Trekking. Es gibt Trekkingrouten mit gut ausgebauten Pfaden und Wegmakierungen, Treks mit Teehäusern, Unterkunft und Verpflegung auf dem Weg, es gibt Touren in niedriger Höhe und es gibt den Bara Banghal Trek. Ein Trek, auf dem für mehrere Tage zwar auf jede Menge Ziegen und Schafe, jedoch auf keine Zivilisation, stößt, […]

Weiterlesen…

Ein Trek zum Atmen…auf 4600 Meter

  Mein Kletter-Freund David aus Schweden ist nun endlich in Manali eingetroffen! Nachdem wir im letzten Jahr zusammen erfolgreich gleich zwei Gipfel im Kullu Tal erklimmen konnten (Deo Tibba 6001 m, Friendship 5328 m), haben wir uns für dieses Jahr den wunderschönen Hanuman Tibba vorgenommen. Wir werden den Berg im alpinen Stil angehen, also uns […]

Weiterlesen…

Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2016

Im Rahmen des 10. Unternehmerinnen- und Gründerinnentages 2016 habe ich mit Chalo! Reisen am Wettberwerb “ Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2016″ teilgenommen. Gestern, am 04. Mai.2016 hat die Preisverleihung stattgefunden. Zum Sieg hatte es nicht ganz gereicht, aber immerhin bin ich unter die drei Nominierten gekommen! Ein schöner Erfolg nach 2 Jahren Chalo! Reisen. Angefangen […]

Weiterlesen…

Trekking und Bergsteigen im Himalaya: Wie bereite ich mich darauf vor?

Es bleibt dabei: das Himalaya ist mit bis zu 8848 Metern hoch. Gleichzeitig übt es trotz (oder gerade wegen) seiner hohen Berge, riesigen Gletscher, massiven Felsformationen und urigen Wäldern, einen großen Reiz auf uns auf und nicht wenige zieht es nach Asien zum höchsten Gebirge der Welt um zu Wandern, Trekken oder Berge zu besteigen! […]

Weiterlesen…

Wanderung zu den heißen Quellen in Khir Ganga

Verlässt man das Kullu Tal und biegt in das engere und wildere Parvati Tal gelangt man mit dem Auto nicht weiter als bis nach Barsheni, dem letzten Dorf, das noch per Fahrzeug erreichbar ist. Barsheni selbst ist nicht besonders schön. Seit einigen Jahren herrscht hier aufgrund eines geplanten Wasserkraftwerkes Baustelle und es ist hier eher […]

Weiterlesen…

Ruhetag, was tun?

Tagelanges Trekken bedeutet frühes aufstehen, 7-8 Stunden tägliches Trekken, am Nachmittag die Etappe erreichen. Dann Zelt aufbauen, kurze Katzenwäsche, Umziehen, Essen und Schlafen. Da kommt einem ein Ruhetag bei längeren Touren gerade recht. Je näher er kommt, desto mehr wird er herbeigesehnt und alle machen Pläne für den Tag Pause. Und tatsächlich macht der freie […]

Weiterlesen…

Träume leben

Es war kein leichter Schritt, mich in die Selbstständigkeit als Reiseveranstalter für Reisen in Indien zu wagen. Doch trotz meines Alters. einiger Einwände meiner Familie  und vieler Unsicherheiten traute ich mich! Die Entscheidung wahr die Richtige, davon bin ich überzeugt! Die Zeit wird zeigen, wie sich Chalo! Reisen entwickelt, doch im Moment genieße ich Indien, […]

Weiterlesen…

Neun Fragen, die du vor dem Start des Treks unbedingt klären sollten!

Das etwas andere Trekkingerlebnis! Ich liebe es zu Trekken und kann es immer kaum erwarten, wenn die Trekkingsaison wieder startet und ich zusätzlich auch noch Gruppen auf einem neuen, mir unbekannten Trek, begleiten kann. In der Regel empfinde ich Trekking als einfach. Das meine ich nicht nur im körperlichen Sinne, sondern vor allem auch psychisch! […]

Weiterlesen…

Entspannter Yoga Trek mit kulturellem Einblick

Trekking im Februar Unser erster Trek in diesem Jahr war etwas ganz besonderes in vielerlei Hinsicht: 1. Noch nie hatten wir einen Trek so früh im Jahr und trotzdem war es sommerlich warm! Als die Anfrage von Katja und Erik kam, ob denn Trekking auch in Februar möglich sei, hatte ich erst gezweifelt. Bei uns […]

Weiterlesen…

Die richtige Größe einer Trekkinggruppe

In unserem Büro in Manali, bekommen wir oft Anfragen von Gästen, ob sie sich einer Trekkinggruppe anschließen könnten. Das ist verständlich, da mit der Anzahl der Trekkingteilnehmer, der Preis pro Person sinkt. Außerdem bevorzugen viele Gäste den Kontakt mit anderen Mitwanderern während eines Treks. Tatsächlich ist es auch immer wieder sehr interessant mit Menschen unterschiedlicher […]

Weiterlesen…

Vom ersten Trek zum Trekkingveranstalter

Und so schließt sich der Kreis… als ich noch als Freiwillige in Delhi tätig war, unternahm ich in den Sommerferien vor genau vier Jahren meinen ersten Trek mit einer Freundin und meinen Vater. Ich genoss es schon immer zu wandern und in unseren Sommerurlauben unternahmen wir viele Tagestouren, doch einen mehrtägigen Trek hatte ich vorher […]

Weiterlesen…

Copyright © 2021 Chalo! Reisen