Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Mit der besten Freundin durch Indien

10 Tipps wie die Reise zum Erfolg wird!

Reisen mit der Freundin in Indien

Reisen mit der Freundin in Indien

Es muss  nicht immer nur ein Städte Trip nach London oder ein Ausflug in den Spreewald oder zur Ostsee sein! Nein, man kann auch weiter in die Ferne  denken und nun ja, nach Indien Reisen!

Du und deine beste Freundin lieben Yoga, geht gerne Wandern, seid an anderen Kulturen interessiert und mögt es, euch durch die kulinarischen Genüsse dieser Welt zu schlemmern? Dann schnapp dir deine Freundin und reise nach Indien!

Eine mehrwöchige Rundreise durch Indien ist ein einmaliges Erlebnis, das noch lange nach der Reise nachwirken wird!

In den letzten Jahren konnte man nicht viel gutes über Indien hören, vorallem was die Sicherheit von Frauen in Indien betrifft. (Hier ein Artikel zum Thema Sicherheit und Reisen als Frau in Indien). Das ist sehr bedauerlich, weil Indien eigentlich ein sehr sicheres Reiseland ist und man gerade als Frau viele Vorzüge genießen kann, die man aus Deutschland nicht kennt: Sitzplätze werden einem freigehalten, schweres Gepäck getragen etc. Doch wie überall auf dieser Welt, gibt es auch in indien schwarze Schafe und gewisse Teile des Landes (Bihar, Uttar Pradesh…) sollte man vielleicht besser meiden, einfach weil hier die Achtung der Frau leider noch eine ganz andere ist.  Überall sonst reist man als Frau in Indien jedoch sehr sicher.

Schlafen im Zug

Im Folgendem möchte ich dir einige Tipps geben, wie du deine Indien-Reise mit deiner Freundin besonders gut gestalten kannst.

  1. Lass die Großstädte aus

Indien zeichnet sich nicht durch seine Städte aus, sondern es sind die ländlichen Regionen die einen verzaubern, während die Städte Delhi, Mumbai und Co überwiegend anstrengend, überfüllt, laut und verschmutzt sind. Lassen sich diese Städte nicht vermeiden, nimm einen Guide oder nimm an einer geführten Tour teil!

  1. Reise auf‘s Land

Frauen Rajasthans festlich geschmueckt

Grüne Reisfelder, kleine Gärten, glückliche Kühe und lachende Kinder- das ist das Indien, was Spaß macht und authentisch ist! Die Menschen auf dem Land sind besonders freundlich und laden einen nur zugern zu sich nach hause ein!

  1. Sei aktiv

Mit Gracy auf Trekking-Tour

Ob eine Trekkingtour im Himalaya, eine Kamel Safari in der Wüste Tharr oder eine Fahrradtour entlang Keralas Küste, so lernst du das wahre Indien kennen und erlebst die wunderschöne Natur und Vielfalt Indiens hautnah.

  1. Gönn dir einige Tage in einem Strandresort an Indiens Küste

 Indien ist von drei Weltmeeren umgeben und es lohnt sich für einige Tage in einem Resort direkt am Strand zu entspannen. Die Preise der Resorts sind relativ erschwinglich und bieten meist auch Yoga Stunden und ayurvedische Behandlungen an!

  1. Mach Yoga

 In Indien liegt der Ursprung des Yogas und fasst überall in Indien werden Yogastunden angeboten, an denen man einfach teilnehmen kann. Besonders toll wäre natürlich ein längerer Aufenthalt in einem Yoga Ashram für ein Retreat um die eigene Yoga Praxis zu intensivieren.

  1. Nimm an einem Kochkurs teil

Kochkurs mit Rekha

Indisches Essen ist großartig, vielfältig, oft vegetarisch und sehr kreativ. Ein Kochkurs oder sogar mehrere in unterschiedlichen Regionen machen Spaß und geben einen Eindruck wie unterschiedlich die indische Küche doch ist! Die Rezepte, die du lernen wirst,  sind das beste Mitbringsel!

  1. Lassen dich auf eine Hochzeit einladen

Das Brautpaar festlich geschmückt

Eine indische Hochzeit ist ein spektakel, dass nicht verpasst werden sollte! Das mehrtägige Event, zudem Tausende von Gästen eingeladen werden ist wie ein Mini-Indien: Bunt, Viel, Chaotisch und Fröhlich!

  1. Besuche einen Nationalpark

Sarah und Lea auf ihrer Reise durch Kerala

In Indien gibt es noch frei lebende Tiere, die man ansonsten leider nur noch im Zoo zu Gesicht bekommt! Je nachdem welchen  Nationalpark man in Indien besucht,  kann man in Indien neben Tigern, Krokodilen und Elefanten, soger Schneeleoparden und Löwen erspähen- wenn man Glück hat.

  1. Reise leicht

Je weniger du nach Indien mitnimmst, desto mehr kannst du mit zurücknehmen! Und Indien ist ein wahres Shopping Paradies: Gewürze, Schmuck, Kleidung, Schals- alles schöne Dinge für wenig Geld, die einem zuhause viel Freude bereiten werden.

  1. Die schönsten Orte Indiens

Sonnenuntergang Hampi

Hier noch ein paar Orte, die zu meinen liebsten Reisezielen in Indien gehören und möglichst inkludiert werden sollten, wenn gleich es fasst unmöglich ist, alle diese Ziele in einer Reise unterzubringen. Doch dann hast du wenigsten einen Grund, noch einmal nach Indien zureisen. Die Orte habe ich von Nord nach Süd angeordnet:

Leh– Auf 3500 Metern gelegen, auch als Klein Lhasa bekannt. Es ist sehr buddhistisch geprägt und befindet sich in Ladakh, einer Hochgebirgswüste

Manali– Bergort im indischen Himalaya. Idealer Ausgangspunkt für kurze und längere Trekkingtouren

Mcleod Ganj– ebenfalls im Himalaya gelegen. Hier hat der Dalai Lama seine Exil Regierung

Rishikesh– Ideal für Yoga am heiligen Ganges

Amritsar– Wohnen und Leben mit den Sikhs im Goldenen Tempel

Jodhpur– Das schönste Fort in Indien

Shri Jasnat Ashram– eines der schönsten Yoga Ashrams in Indien und ganz authentisch

Jaisalmer– tolle Wüstenstadt und guter Ausgangspunkt für Kamel Safaris

Varanasi– diese hinduistische Stadt am Ganges muss man erlebt haben!

Bandhavaghar National Park– Im Herzen Madya Pradesh und berühmt für seine Tiger

Udaipur– an einem See gelegn und als romantischste Stadt Indiens bekannt

Hampi– einer der schönsten Orte in Indien, total entspannt. Hier gibt es Reisfelder, viel Historie, Tempel, Palmen und Felsen- auch Ideal zum Klettern

Mysore– tolles Schloss, großartiger Markt

Bandipur National Park– Elefanten garantiert!

Cochin– nette Hafenstadt in Kerala und sehr guter Ausgangspunkt für eine Reise durch Kerala

Munnar– Wandern Sie durch die grünen Teeplantagen

Thekkadey– Naturreservat, Gewürzplantagen und sehr guter Kochkurs

Varkala– Einer der schönsten Strände in Indien

Du hast Lust auf so eine Reise, aber deine Freundin kannn nicht mit? Dann schließe dich doch unserer Frauen-Rundreise an. In dieser Reise ist fast alles genannte und noch soviel mehr inkludiert!

Hier unsere Indien Rundreise von Frauen, für Frauen und mit Frauen.