Eine Woche Kerala Baustein

  • Reise Bausteine
  • Kultur Reisen

Übersicht

Auf diesen einwöchigen Reisebaustein lernst du das wunderschöne südindische Kerala in all seiner Pracht und Diversität kennen.

Von der kleinen portugiesisch geprägten Hafenstadt Kochi, geht es auf eine beschauliche Hausbootstour durch die Backwaters. Anschließend führt dich die Reise hoch in die Westerghats zu den Tee- und Gewürzplantagen Munnarss auf knapp 2000 Meter bevor es für zwei beschauliche Strandtage zum Marari Strand in das Strandresort geht.

Kombiniere diesen Baustein mit dem Goldenen Dreieck Baustein oder dem einwöchigen Rajasthan Reisebaustein.

Programm

Tag 1 Fort Kochi Besichtigung

In der Auto Rikschah und mit einem Guide erkundet ihr heute die portugiesisch geprägte Insel Fort Kochi. Ihr Besucht die jüdische Synagoge und alten Kirchen, beobachtet den Fischfang mit den Chinesischen Fischernetzen und schlendert durch die kleinen Gässchen der Stadt. Übernachtung im Homestay.

Tag 2 Fahrt in die Backwaters und Hausboottour

Von eurem privaten Fahrer werdet ihr mit dem Auto hinein zum Kanalsystem der Backwaters gebracht. In einem kleinen Dorf wartet auch schon das Hausboot auf euch und ihr verbringt den Tag und die Nacht auf dem schwimmenden Zuhause. Genießt die langsame Fahrt mit dem Eco Hausboot- dieses Hausboot wird nicht durch einem Motor, sondern durch Manneskraft angetrieben und wer mag, kann selbst einmal Hand anlegen. Die Mahlzeiten werden auf dem Boot serviert und es kann im nahe gelegenem Meer gebadet werden. Übernachtung im Hausboot. F/M/A

Tag 3 Fahrt nach Munnar

Eine fünfstündige Fahrt im Auto bringt euch hoch auf 1400 Meter in die Westghats nach Munnar. Unterwegs besichtigt ihr einen Gewürzgarten. Hier, inmitten der Teeplantagen sind die Temperaturen angenehm kühl. Besucht das Teemuseum, den einheimischen Markt und wenn ihr Lust habt, lohnt es sich am Abend eine Vorführung in der traditionellen Kampfkunst anzusehen. Übernachtung im Gasthaus. F/-/-

Tag 4 Tageswanderung in Munnar durch die Tee- und Gewürzplantagen

Heute geht es in Form einer geführten Wanderung durch die Tee- und Gewürzplantagen Munnars- genießt die tollen Aussichten und lernt mehr über die Teeproduktion und Gewürzkunde von eurem Guide. Unterwegs wird Frühstück und das Mittagessen serviert. Übernachtung im Gasthaus. F/M/-

Tag 5 Fahrt nach Marari zum Strand

Euer Fahrer bringt euch an Keralas Küste zum Strand. Hier könnt ihr euch für eure letzten Zwei Tage noch einmal im Strand Resort erholen. Übernachtung im Resort. F/-/-

Tag 6 Strandtag in Marari

Genießt einen Tag am Strand oder unternehmt einen Ausflug in das nahegelegene Allepey. Übernachtung im Resort. F/-/-

Tag 7 Abreise von Cochin

Ihr werdet zum Flughafen oder Bahnhof gebracht. Abreise.

Inkludierte Leistungen

  • 6 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück (2 Nächte davon im Strand Resort)
  • kompletter Transport im privatem Fahrzeug mit Fahrer
  • Eco- Hausbootstour mit Vollpension
  • Rikschah Tour mit Guide in Fort Kochi
  • geführte Wanderung in Munnar
  • Eintritt Gewürzgarten
  • Eintritt Teemuseum
  • Eintritt Traditionelle Kampfkunst Vorführung

Highlights

Preise und Termine

Beste Reisezeit ist Oktober bis April. Freie Terminwahl

Preis pro Person

1 Teilnehmer: 800 €

2-3 Teilnehmer: 550 €

4 Teilnehmer: 450 €

Reise Info

Weitere Informationen

Diese Tour ist eine komplett organisierte Tour ohne Begleitung. Ausführliche Reiseinformationen werden zur Verfügung gestellt.

Zur Region

Von November bis März ist es angenehm warm und man braucht nur leichte Kleidung. An den meisten Stränden Keralas kann man in normaler Badebekleidung schwimmen. An Stränden etwas außerhalb ist es ratsam, sich ein T-Shirt über zu ziehen. Besonders Frauen ziehen oft unliebsame Blicke der Einheimischen und indischen Touristen auf sich, da es für Frauen in Indien nicht üblich ist, zu viel Haut zu zeigen.

Klima

Ab März steigen die Temperaturen an und es wird humid, sodass man viel schwitzt und auf seinen Kreislauf Acht geben sollte. Von Juni bis Ende September ist die Regenzeit und viele saisonale Unterkünfte und Restaurants haben geschlossen. Es regnet in dieser Zeit recht heftig.

Unterkünfte

Unsere Unterkünfte während der Touren sind landestypische  Pensionen, Homestays oder Hotels mit Klimaanlage in 2 bis 3 Sterne Kategorien. Sie sind sauber, in ruhiger Lage gelegen, meist mit Balkon.

Was mitzunehmen ist

  • Reisepass
  • Ausdruck des elektronischen Touristenvisums (e-TV)
  • Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
  • Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren). Kopie per PDF vorab an die eigene Email senden.
  • Reiseunterlagen
  • Tagesrucksack (ca. 25l Volumen nach Möglichkeit mit integrierter Regenschutzhülle) für Verpflegung und Getränke unterwegs
  • Für die Wanderungen/Trekking empfehlen wir: knöchelhohe Wanderschuhe mit Profil und gut eingelaufen; atmungsaktive Sportbekleidung (z.B. Funktionsshirt/schnelltrocknend; leichte lange Wanderhose) sowie 2-3 Paar Wandersocken.
  • leichte Kleidnung, Schulter- und Kniebedeckend
  • leichte Turnschuhe oder Sandalen (zum Auslüften der Füße)
  • Lange Hose und Pulli/Jacke (für den Abend und/oder Räumlichkeiten mit Klimaanlagen)
  • Handtuch
  • Taschentücher (ggfs. auch feuchte Taschentücher zur Körperhygiene)
  • Fotoausrüstung nicht vergessen.
  • Badesachen, Badetuch
  • Sonnenschutz und Kopfbedeckung (Kappe, Hut o. Kopftuch, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Reiseapotheke, Erste-Hilfe-Set, evtl. persönliche Medikamente, Insektenschutzmittel

Eine Woche Kerala Baustein

Copyright © 2021 Chalo! Reisen