Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Reisenummer: 125
Reise drucken

AYURVEDA YOGA LEHRER AUSBILDUNG IN HIMALAYA

15 Tage Yoga Lehrer Aus- und Weiterbildungen

Reiseverlaufskarte zu AYURVEDA YOGA LEHRER AUSBILDUNG IN HIMALAYA

Teilnehmerzahl: 4-16 Teilnehmer

Anforderungen: 7 von 10

Eine intensive Yoga Weiterbildung erfordert viel Disziplin und Einsatzbereitschaft. Um das Zertifikat zu erhalten, dürfen keine Fehlstunden vermerkt werden und es muss eine Theorie und Praxis Prüfung bestanden werden.

16 Tage 80 Stunden zertifizierte Yoga Lehrer Weiterbildung

Ayurveda und Yoga sind zwei miteinander verbundene traditionelle indische Gesundheitssysteme für Körper, Geist und Seele. Diese beiden Schwester-Wissenschaften unterstützen sich gegenseitig, um dem Yoga-Praktizierenden oder Ayurveda-Patienten ein heilsames Gesundheitssystem zur Verfügung zu stellen.


Beide – Yoga und Ayurveda – haben ihren Ursprung in den Sat Dharmas, den sechs orthodoxen Philosophien in Indien, sind mehr als 5000 Jahre alte Systeme und basieren auf der Samkhya-Philosophie. Beide konzentrieren sich auf deine ganzheitliche Gesundheit, genannt Swastha, einschließlich deiner körperlichen, geistigen und spirituellen Gesundheit, wobei Yoga den größeren Schwerpunkt auf das Wohlbefinden des Geistes und Ayurveda auf deine physischen Körper legt.

Gemeinsam schaffen sie die perfekte Mischung aus Praktiken und Behandlungen, um mehr Wert in dein Leben zu bringen.


In dieser 80-stündigen Ausbildung zum zertifizierten Ayurveda-Yogalehrer lernst du, wie du Ayurveda in deine Yoga-Praxis und den Alltag deiner Schülerinnen und Schüler integrieren kannst. Außerdem wirst du in der Lage sein, Yogastunden nach den Richtlinien des Ayurveda mit Schwerpunkt zum Beispiel auf den Prakruti, die Jahreszeit und den Tag zu gestalten.

Darüber hinaus wirst du darin geschult, private Yoga-Ayurveda-Sitzungen für deine Klienten zu geben, sowie Ayurveda-Yoga-Gesundheitscoaching zu betreiben, um die Gesundheit deiner Klienten zu verbessern oder zu erhalten.

Kursinhalte:

  • Ayurveda-Geschichte und -Philosophie
  • Ashtanga Ayurveda
  • Anatomie im Ayurveda (Sharir Rachana)
  • Grundprinzipien des Ayurveda
  • Konzept von Tridosha
  • Prakruti / Vrikruti
  • Körpergewebe nach Ayurveda
  • Mala oder Abfallprodukte
  • Ojas, Tejas, Prana
  • Verdauung und Stoffwechsel
  • Srotas
  • Ayurvedischer Lebensstil nach den Doshas, Prakriti und Vikriti,
  • Jahreszeiten, Alter und Tageszeit
  • Die Wechselbeziehung zwischen Yoga und Ayurveda
  • AyurYoga
  • Ayurveda-Ernährung mit Ayurveda-Kochkursen
  • Ayurveda Dincharya (tägliche Routine)
  • kleine Ayurveda-Kräuterkunde
  • Ayurveda-Massage (Abhyangha) und andere Behandlungen

Der Kurs wird eine Mischung aus theoretischen und praktischen Einheiten sein.

Dieser Kurs ist für:

  • ausgebildete Yogalehrer, die das Konzept des Ayurveda in ihren Unterricht aufnehmen wollen
  • Angehörige der Gesundheitsberufe, die ihr Wissen in ihren Fachgebieten auffrischen und vertiefen oder ihr Wissen auf das Gebiet des Ayurveda erweitern wollen
  • alle, die sich für Yoga und Ayurveda interessieren und Ayurveda in ihr Leben bringen möchten.
  • Für registrierte Yogalehrer der Yoga Alliance, die zertifizierte Fortbildungsstunden erhalten möchten

Ausbildungszentrum

Nur eine Autostunde von Shimla – der Hauptstadt des Bergstaates Himachal Pradesh entfernt – liegt das schöne kleine Bergdorf Tata Pani direkt am Ufer des Satluj-Damms.


Tata Pani bedeutet „Heißes Wasser“ und ist berühmt für seine natürliche Heiße Schwefelquelle, die mit unterschiedlichen Temperaturen aus der Erde sprudelt.

Seit der Antike kennen die Menschen die wundersamen therapeutischen Eigenschaften dieses Wassers und kommen von überall her, um ein Bad in den Schwefelquellen zu nehmen: Dieses Wasser bietet auf natürliche Weise Linderung bei Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Stress und Hautkrankheiten.
Es ist auch ein berühmtes Pilgerzentrum für Hindus; die Frommen betrachten den Monat Magha (Januar-Februar) als verheißungsvoll für ein heiliges Bad: Man glaubt, dass man sich dadurch von seinen Sünden reinigen kann.


An diesem schönen Ort befindet sich unser Ayurveda-Gesundheitszentrum. Direkt über den natürlichen heißen Quellen, am Ufer des mächtigen Satluj und neben einem Shiva-Tempel, ist dieser Ort voller Energie.

Das Ayurveda Health Care Center ist ein gut gepflegter kleiner Pilgerort mit schönen Zimmern mit Balkonen, zwei großen sonnendurchfluteten Terrassen, einer Yoga-Halle, einem voll ausgestatteten Ayurveda-Bereich mit einem Ayurveda-Arzt und Ayurveda-Therapeuten und natürlich einem Badebereich mit einem öffentlichen Schwefel-Warmwasser-Pool und zwei kleineren privaten Pools.
Das geschulte Küchenteam kocht dreimal täglich frisches, vegetarisches Essen passend zu Ihrer Ayurveda-Konstitution.


Im Grunde genommen ist dieser Ayurveda-Yogalehrer-Ausbildungskurs nicht nur ein Ausbildungsprogramm, sondern auch ein erholendes Retreat in der wunderbaren Atmosphäre des indischen Himalaya.

Tag 1 Ankunft in Delhi, Transfer zum Hotel

Tag 2 Flug nach Shimla (1 Stunde) und Transfer nach Tata Pani (2 Stunde)

Am Morgen nehmen wir den Flug nach Shimla. Von hier aus werden wir nach Tata Pani fahren. Genieße die interessante Fahrt durch die wunderschöne Berglandschaft des Himalaya. Zur Mittagszeit erreichen wir unser Resort.

Wir werden unser Essen auf der schönen Terrasse genießen. Nach dem Einchecken und etwas Ruhe, nehmen wir dich mit auf einen kleinen Rundgang durch das Zentrum, gefolgt von einer Yogastunde am Nachmittag.


Tag 3-15 Ayurveda-Yogalehrer-Ausbildung

In diesen zwei Wochen erwartet dich ein intensives Programm, bestehend aus Yoga Stunden und theoretischen- und praktischen Ayurveda Sessions und Workshops . Am Sonntag hast du frei und wir nehmen dich mit auf eine kleine Sightseeing Tour.

Täglicher Zeitplan

6:45 Uhr Morgentee

7:00 -7:30 Uhr Meditation

7:45-9:15  Uhr Yoga-Unterricht

9:30 Uhr Frühstück

10:30-13:30 Uhr Ayurveda-Unterricht 1 (Theorie und Praxis) (15 min Pausen dazwischen)

13:30 Uhr Mittagessen

14:00 -15:00 Uhr Selbststudium und Ruhe

15:00- 16:30 Uhr Ayurveda-Unterricht 2 (Theorie)

16:30 Uhr Teepause

17:00- 18:30 Uhr Ayurveda/Yoga Unterricht 3 (praktisch)

19:00 Uhr Abendessen

20:00 Uhr Abendprogramm (Kirtan, Satsang, Meditation, Vortrag)

Sonntag ist frei. Hier machen wir mitdir einen kleinen Ausflug in die Berge.

Tag 16 Transfer nach Shimla

Am frühen Morgen brechen wir nach Shimla auf, um den Flug nach Delhi zu nehmen.

Ankunft in Delhi (Hotelzimmer für den Tag steht zur Verfügung) und Abreise nach Hause.

Inkludierte Leistungen:

2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel in Delhi
alle Transfers
Flug Delhi Shimla/Shimla Delhi (Hinweis: manchmal wird ein Flug gestrichen. In dieser Zeit werden wir mit dem Minibus oder Zug fahren.
15 Übernachtungen im Doppelzimmer im Ayurveda-Gesundheitszentrum Tata Pani mit Vollpension
täglich: 1 Yoga- und Meditations Stunde, Heiße Quellen, Kneip-Bad, Abendprogramm
2 Wochen 80-Stunden-Yogalehrer-Ausbildung zertifiziert mit Yoga Alliance und Unterrichtsmaterial

Zertifikat (Weiterbildungsstunden mit der Yoga Alliance)
ayurvedische Beratung mit Dosha-Bestimmung, Analyse des Ungleichgewichts und Behandlungsempfehlungen
gefiltertes Wasser
1 Tagesausflug am Sonntag
1 Abhyanga Massage
Flughafentransfers
Kursleiter

Nicht inkludierte Leistungen:

internationaler Flug
Visum
Zusatzbehandlungen, Beratung

Fester Gruppen Termin:

12.03.2021-04.04.2021

Preis 1950 € (4 -16 Teilnehmer) Zuschlag für Einzelzimmer: 350 €

Zimmer mit Seeblick: 100 € extra

YACEP (Yoga Alliance Continuing Education Provider), Kursleiterin und Yogalehrerin

Sarah wird während dieser zwei Wochen nicht nur deine Kursleiterin, sondern auch deine Yogalehrerin sein.

Sie wird täglich eine 1,5-stündige Yogastunde am Vormittag unterrichten, zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Gruppe. Zusätzlich gibt es täglich 30 Minuten Meditation am Morgen und wechselnde Abendaktivitäten wie Kirtan-Gesang, Meditation, Satsang oder kleine Vorträge. Sie wird auch die Ayurveda-Yoga-Vorträge und praktischen Sitzungen zusammen mit dem Ayurveda-Arzt und seinem Therapeutenteam unterrichten. Sarah lehrt ganzheitliches Yoga und bezieht alle Aspekte des Yoga in ihren Unterricht ein.

Heiße Schwefel Quellen

WASSER ist seit jeher das grundlegende Element für die Aufrechterhaltung und Wiederherstellung des psychophysischen Gleichgewichts, es ist in der Lage, das Individuum wieder zu beleben, indem es den Körper umhüllt, streichelt, beruhigt, belebt, stärkt und auf angenehme Weise reinigt.
Das Wort „Therme“ ist vom lateinischen Wort „TERME“ abgeleitet, was bedeutet, dass die Temperatur des natürlichen Wassers über 36 Grad Celsius liegt und das Wasser mit heilenden Mineralien angereichert ist. Das Thermalwasser im  sprudelt aus der Tiefe von 150 m unter der Erde, bei einer Temperatur von 44 Grad mit einer Menge von 100 Litern pro Minute. Unser reines, klares und gesundes Thermalwasser enthält: Sulfat, Mangan, Natrium, Kalium, Phosphor und andere Mineralien.

Vorteile des Schwefelwassers


Die wissenschaftliche Studie erkannte den therapeutischen Wert von heißem Schwefelwasser an und erachtete es als vorteilhaft bei Hautproblemen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Blutkreislauf- und Atmungsproblemen. Das Schwefelwasser ist sehr vorteilhaft für elektromagnetischen Stress (elektromagnetischer Stress, den wir von Mobiltelefonen, Computern und elektronischen Objekten usw. akkumulieren). Ein einfaches Eintauchen in das heiße Schwefelwasser verschafft Ihnen einen sofortigen Effekt der Linderung und Entspannung. Neueste wissenschaftliche Studien erkannten die therapeutischen Werte von „Heissem Wasser“ an und klassifizierten es als Natriumchlorid und Schwefelwasser. Unser schwefelhaltiges Wasser ist mehreren europäischen Thermalwässern ähnlich.

Unser Thermalzentrum ist mit einem großen, gemeinsamen THERMALBAD, zwei PRIVATBADEN, KNEIPPKURS (ist eine Kontrasttherapie mit heißem und kaltem Wasser, ideal für: Reaktivierung der Zirkulation in den unteren Gliedmaßen, Verbesserung der Drainage, bessere Gewebeoxygenierung) ausgestattet.
Unser Thermalzentrum verfügt über eine Kräutertee-Lounge mit einer Auswahl an organischen Kräutertees und ein Solarium mit Blick auf den Sutlej-See.

Unterkünfte


ZIMMER MIT BERGBLICK

Exquisite Zimmer mit Blick auf das Bergtal von Tattapani mit privaten Balkonen. Wachen Sie auf mit Blick auf die grünen Hügel von Himachal.

ZIMMER MIT SEEBLICK

Zimmer mit Seeblick und privatem Balkon mit Blick auf das blaue Wasser des Sutlej-Sees.

Mahlzeiten

Das Bio-Restaurant befindet sich in der Mitte der Lobby, von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf den See hat.  Dem Restaurant ist eine großzügige Terrasse angegliedert, die einen romantischen Blick auf den See bietet. Es ist göttlich, einen Blick auf die Sonnenstrahlen zu erhaschen, die bei Sonnenuntergang vom See reflektiert werden und sich über den ganzen Horizont ausbreiten.


Wir verwöhnen Sie mit Gerichten, die nach den verschiedenen Phasen Ihrer Kur zubereitet werden. Ayurvedische Gerichte werden entsprechend den Anforderungen und den Vorschlägen des Arztes zubereitet. Unsere Verpflichtung ist es, 100% biologisches Essen zu servieren. Bisher sind wir in der Lage, 60% davon zu erreichen und werden es in naher Zukunft zu 100% tun.

Auf der Speisekarte finden sich sowohl traditionelle Favoriten als auch neue Gerichte, die östliche Gerichte mit westlichem Einschlag verwenden.

Zu den Favoriten gehören traditionelle indische Gerichte des nördlichen und südlichen Teils Indiens und lokale Himachali-Delikatessen.

Die Mahlzeiten werden in Form eines Buffets serviert.

Was Sie mitbringen sollten:

Bequeme Kleidung für Yoga und Entspannung, kurze Hosen und Oberteile sind innerhalb des Zentrums in Ordnung. Einige Knie- und Schulterbedeckende Kleidung für Ausflüge außerhalb des Zentrums
Seien Sie auf ein breites Temperaturspektrum mit warmen Tagen und kühlen Nächten vorbereitet. Nehmen Sie auch einige warme Schichten
einige alte Kleidungsstücke (Unterwäsche, Hosen und Hemden) für Behandlungen mit Öl und Pasten
Wanderbekleidung mit bequemen Schuhen zum Wandern
Schal oder Schal
Sandalen oder Flipflops
Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopf
eigene Toilettenartikel, aber nicht zu viel, da viele Ayurveda-Produkte hier erhältlich sind#
Medical Kit (Apotheke und Krankenhaus in der Nähe, Ayurveda-Arzt im Haus)
kleine Tasche / Rucksack für Ausflüge
Reisepass (Kopie), Kredit- oder Debitkarte, Bargeld in Ihrer Währung (ca. 50 €)
Kamera, Telefon, Ladegerät (kein Adapter erforderlich)
Notizbuch und Schreibmaterial
Schwimmbekleidung