Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Spezialreise

Travel number: 119
Print trip

Zwei Wochen Yoga Reise im Oktober mit Janine

15 Tage Yoga und Ayurveda

Reiseverlaufskarte zu Zwei Wochen Yoga Reise im Oktober mit Janine

Number of participants: ab 4 Personen

Requirements: 5 von 10

Neugier, Offenheit und Flexibilität sind Grundvoraussetzungen für eine Reise in Indien. Teilweise sind die Fahrstrecken etwas länger max. 10 Stunden), hier ist gutes Sitzfleisch und Ausdauer gefragt. Die Yoga Stunden sind für alle Level geeignet. Die Trekkingtour ist moderat. Am zweiten Tag werden 1000 Höhenmeter erklommen. teilweise geht es etwas steiler bergan und bergauf mit einigen Treppenstufen. Eine gute Grundfitness wird vorausgesetzt.

Indien ist das Land voller Vielfalt und Farben. Die Kultur ist facettenreich und lädt zum Staunen ein.

Im Vordergrund der Reise steht das authentische Erkunden der indischen Kultur, sowie die eigene Yogapraxis.

Unabhängig von deinem Yoganiveau bietet Indien die Möglichkeit in diese Welt einzutauchen. Die angebotenen Yogastunden sind für alle Level geeignet.

Neben dem festen Programmablauf hast du immer die Möglichkeit die Gegend selbstständig zu erkunden und deine freie Zeit zu genießen.

Wie die Inder gerne sagen „everything is possible“.

Reiseverlauf

Der Wochen- und Tagesablauf wird recht abwechslungsreich sein.

Los gehts in Delhi. In dieser Metropole gibt es einiges zu entdecken und mit Hilfe eines lokalen Guides tauchen wir mitten in das indische Großstadtleben ein.

Weiter geht’s im beliebtesten indischen Reisemittel – dem Zug. Dieser bringt uns von der richtigen Hauptstadt Delhi nach Rishikesh – direkt in die „Weltyogahauptstadt“.

Dort kannst du einen klassischen Ashram-Alltag kennenlernen, Yoga praktizieren, den heiligen Fluss Ganges bewundern, hinduistische Zeremonien kennenlernen und zwischendurch genüsslich einen Chai trinken.

Den zweiten Teil der Reise geht es weiter hinauf in die Himalaya-Bergregion Daramshala oder genauer gesagt in den Ortsteil McLeodGanj.
McLeod Ganj beherbergt zahlreiche tibetische Flüchtlinge und den Hauptsitz des Dalai Lama. Die Einflüsse der buddhistischen Kultur lassen das Dorf zu einem ruhigen und friedvollen Ort werden.

Von dort starten wir eine dreitägige Wanderung hinein oder besser gesagt hinauf in’s Himalaya. Ziel ist der wunderschön gelegene Kareri-See.
Danach bleibt noch Zeit Indien in einem 3 Tages Yoga Retreat wirken zu lassen., bevor es am vorletzten Reisetag zur Besichtigung des Goldenen Tempels in Amritsar geht.

Von dort bringt uns ein Inlandsflug zurück nach Delhi.

Samstag

Tag 1

Abflug von Deutschland und Ankunft in Delhi, Übernachtung im Hotel

Abholung am Flughafen und Transfer in’s Hotel

Sonntag

Tag 2

Delhi Sightseeing, Übernachtung im Hotel

Ein lokaler Guide führt uns durch Delhi

Montag

Tag 3

Zugfahrt nach Haridwar und Transfer nach Rishikesh, Ankunft im Hotel

Erste Fahrt mit einem indischen Zug und sicher ein Highlight für sich.

Dienstag

Tag 4

Rishikesh Ashram, abends Aarti am Ganges

Teilnahme am geregelten Ashram Leben mit Yoga Stunden, gesunden Mahlzeiten und Ashram Programm.

Zwischendurch ist es jedem freigestellt Rishikesh auf eigene Faust zu erkunden (z.B. Besuch des Beatles Ashram).

Mittwoch

Tag 5

Rishikesh Ashram
Donnerstag

Tag 6

Rishikesh Ashram
Freitag 

Tag 7

Fahrt nach Daramshala, Übernachtung im Hotel

Morgendliche Yogapraxis und Frühstück im Ashram. Danach geht es im privaten Fahrzeug nach Daramshala auf 1800m.

Samstag 

Tag 8

Himalaya Trek, Übernachtung im Zelt

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt unser dreitätiger Zelttrek.

Sonntag

Tag 9

Himalaya Trek, Übernachtung im Zelt
Montag 

Tag 10

Himalaya Trek, Ankunft im Yoga Retreat Hotel
Dienstag

Tag 11

Yoga Retreat Daramshala

Hier ist Zeit das Erlebte intensiv aufzunehmen.  Zweimal tägliche Yogastunden mit Atemübungen und Meditation.

Mittwoch

Tag 12

Yoga Retreat Daramshala
Donnerstag

Tag 13

Yoga Retreat Daramshala
Freitag 

Tag 14

Fahrt nach Amritsar (5 Stunden), Besuch Goldener Tempel, Übernachtung im Hotel

Morgens fahren wir mit dem Bus nach Amritsar. Dort besuchen wir den heiligen goldenen Tempel der Sikhs.

Samstag 

Tag 15

Flug zurück nach Delhi, dann Flug zurück nach Deutschland

Von Amritsar nehmen wir einen Inlandsflug nach Delhi. Von dort geht es wieder zurück nach Deutschland.

Inkludierte Leistungen

  • Alle Übernachtungen in geteiltem Doppelzimmer
    • 2 Nächte Hotel Delhi mit Frühstück
    • 4 Nächte Hotel  Rishikesh
    • 1 Nacht Hotel McLeodGanj mit Frühstück
    • 2 Nächte Trekking im Zelt
    • 4 Nächte Daramshala Retreat mit Frühstück und Abendessen
    • 1 Nacht Hotel Amritsar
  • Alle Transfers im Privatauto, Bus oder Zug
    • Zugfahrt von Delhi nach Haridwar und Transfer Rishikesh
    • Transport im privaten Fahrzeug von Rishikesh nach McLeodGanj
    • Bus nach Amritsar
    • Transfer zum Flughafen in Amritsar
    • Inlandsflug Amritsar – Delhi
  • Programm
    • Sightseeing Delhi mit Guide
    • 4 Tage Ashrampass inkl. Vollverpflegung (3 Mahlzeiten)
    • 3 Tage Trekking Kareri-See mit Vollverpflegung, Bergführer, Zelt und Schlafsäcken
    • Daramshala Yoga Retreat mit täglich 3,5 Stunden Yogastunden mit Janine
  • deutschsprachige Reiseleitung Janine & Markus
  • Reisesicherungsschein

 

Exkludierte Leistungen

  • Hin- und Rückflug nach Delhi
  • Visum
  • private Reise- & Krankenversicherung
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • kleinere Rikscha- und Taxifahrten
  • Eintrittsgelder (z.B. Beatles-Ashram ca. 8 Euro)
  • private Ausgaben

 

  • Ausflug Agra auf Anfrage (abhängig von Gesamtteilnehmerzahl), extra Nacht Delhi am Ende der Reise 40,-Euro
  • Einzelzimmer mit Aufpreis möglich

 

Termine:

17.10.2020 – 31.10.2020

16.10.2021– 30.10.2021

1.900,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 270,- Euro

 

Reiseleitung

Janine machte 2019 eine längere Reise durch den Norden und Süden Indiens und ist dadurch zutiefst inspiriert mehr Menschen den Zugang zu diesem facettenreichen Land zu ermöglichen.
Janine unterrichtet klassisches Hatha Yoga und ist spezialisiert auf yogatherapeutische Anliegen.  Dabei verbindet sie die östliche Lehre und ihr Wissen als Physiotherapeutin. Ihre Yogalehrerausbildung schloss sie 2014 in der Sivananda Tradition ab. 
Außerhalb von Indien findet man Janine in ihrer eigenen Praxis für Physiotherapie, Yoga und Ernährung in Bonn. Gebürtig aus Süddeutschland, schloss sie hier ihr Studium als Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaftlerin ab.

Tagesablauf

Ashram

5:20-5:50 Uhr geführte Meditation
6:00-7:30 Uhr Yoga Stunde
07:50 Uhr Feuerzeremonie
8:30- 9:00 Uhr Frühstück
12:30 Uhr Mittagessen
16:00- 17:30 Uhr Yoga Stunde
18:00 Uhr Abendessen
19:00-20:00 Uhr Kirtan/Chanting (Di & Do)
21:00 Uhr Ruhe bis zum Frühstück

 

Trekking Kareri See

7 Uhr Frühstück

8/9 Uhr Trekkingstart

13 Uhr Picknick

15/16 Uhr Trekkingende

17 Uhr Snacks

19 Uhr Abendessen

Yoga Retreat Daramshala

07:00 – 09:00 Uhr         Hatha Yoga, Pranayama und Meditation

09:00 Uhr                       Frühstück

16:30 – 18:00 Uhr         Hatha Yoga

18:30 Uhr                        Abendessen

Essen

Im Ashram und während des Treks sind drei vegetarische Mahlzeiten täglich inklusive.

Während des Yoga-Retreats ist Frühstück und Abendessen inkludiert, sodass du mittags die Gelegenheit hast in McLeod Ganj umherzuschlendern.

An den restlichen Tagen und für die nicht aufgeführten Mahlzeiten kannst du dich selbst versorgen und das aus gutem Grund: die indische Küche ist so vielfältig und lecker – da ist ausprobieren angesagt.

Unterkunft

Bei den Unterkünften handelt es sich um saubere, gepflegte Hotelzimmer.

Packliste

Hier zur Packliste allgemein und Trekking.

Zusätzlich für den Ashram: Weite, helle Kleidung, die Schultern und Knie bedeckt.

Außerdem für die Himalaya Region: Ende Oktober wird es im Himalaya zunehmend kühler. Wir empfehlen Lange Hosen, Pullover und eine warme Jacke. Zusätzlich eine warme Kopfbedeckung.