Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Ultra Racing über den Manali Leh Highway

Unsere Fahrradreise „Der Manali-Leh Highway- eine der höchsten Pass Straßen der Welt“ gehört zu unseren beliebtesten Touren und ist ein wahrer Klassiker! Innerhalb von neun Tagen bewältigen wir die 577 km und fünf Pässe- drei von ihnen sind über 5000 Meter hoch.

Die Tour ist natürlich so konzipiert, das wir uns auf dem Highway, der fast ausschließlich auf über 4000 Höhenmeter liegt, auch akklimatisieren. Daher ist auch auf halber Strecke in Sarchu ein Ruhetag eingeplant. Nach einem weiteren Tag Pause in Leh, der zum Sightseeing genutzt wird, geht es dann für alle auf eine letzte Etappe zum Kardung La- den höchsten befahrbaren Pass der Welt mit 5300 m+.

Unser Mountain Bike Guide David Kumar ist im letzten Sommer- ziemlich genau vor einem Jahr- die Strecke von Manali nach Leh in 2 1/2 Tagen gefahren. Mit eigenem Gepäck. Mit Lebensmittelvergiftung. Mit einer Knieverletzung. Hut ab davor!

Der eigentliche Plan war zwar in Form des Self-Supported Ultra Rennens La La Land Ultra die Strecke weiter über den Kardung La Pass bis zum Ende des Nubra Tals nach Turtuk zu fahren (700 km Gesamtstrecke), doch aufgrund der Knieverletzung musste er das Rennen abrechen. Eine vernünftige Entscheidung.

Seinen Knien geht es nun- nach langer Trainings- und Rennpause- übrigens wieder gut.

Hier könnt ihr David’s Bericht lesen.