Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Indische Knoblauch Bohnen

Momentan nutze ich die Corona- Reise -Freie Zeit für die Umsetzung einiger lang geplanter Projekte. Unter anderen arbeite ich gerade mit Rekha aus Jodhpur an ihrem Kochbuch. Viele von meinen Gästen kennen Rekha von ihrem Kochkurs in Jodhpur.

Kochkurs in Jodhpur

Sie ist nicht nur eine unglaublich bemerkenswerte Powerfrau, sondern eben auch exzellente Köchin und vermag ihr Wissen um indische Gewürze und Rezepte auf eine ganz besondere Art und Weise mit ihren Schülern zu teilen.

Kochkurs mit Rekha

Wer einmal zu ihr als Koch-Schüler gekommen ist, verlässt ihr Haus als neues Familienmitglied. Alle von euch, die bei Rekha und ihrem Mann Rishi schon zuhause waren, wissen wovon ich schreibe.

Hier geht es zu Rekhas Küche

Natürlich hat auch sie momentan keine Arbeit mit ihrem Incredible Krishna Cooking Workshop.

Sie versucht, Kochunterricht online über Zoom zu geben. Für einen zweistündigen Kurs berechnet sie 1000 rs (ca 13 €). Vorab entscheidet ihr zusammen über die Gerichte und sie schickt euch eine Einkaufsliste um dann gemeinsam die Gerichte zu kochen. Vielleicht ja eine nette Idee für einen gemeinsamen Kochabend mit Freunden, bei dem ihr etwas Indien zu euch nach hause holt. Gern kann ich euch mit ihr in Kontakt bringen oder ihr geht über den oben gesetzten Link.

Nun aber zum Kochbuch.

Um Rekha’s Schülern und allen anderen, die indisch mögen, das nach kochen ihrer Rezepte zu ermöglichen und so ein Stück Indien zuhause haben, erstelle ich mit Rekha gerade ein Kochbuch mit ihren beliebtesten Rezepten.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Ich musste Rekha übrigens etwas in den Süßspeisen einbremsen- zum einen um das Kochbuch nicht zu überladen, zum anderen um auch sie etwas zu schützen. Schließlich müssen alle ihre Speisen auch gegessen werden und ihre Familie scheint Süß etwas zu sehr zu mögen 😉

Der momentane Entstehungsprozess verläuft beständig, ist aber ziemlich zeit intensiv für uns beide: Rekha muss alle Rezepte kochen und fotografieren. ich muss die Rezepte irgendwie von Hindi ins Englische übersetzen und dann grafisch darstellen.

Aber schon jetzt bin ich begeistert von den Rezepten und weiß, dass ihr schon ganz bald ein sehr persönliches Indien-Kochbuch in den Händen halten könnt mit kleinen Einblicken in Rekha’s Leben.

Vorab ein kleiner Vorgeschmack mit einem ganz neuen Rezept von Rekha: Indische Knoblauch Bohnen.

Wer Lust hat mehr über Rekha und ihre Rezepte zu lesen. Kann einmal auf diese Links gehen:

Rekha und Rishi- Liebe geht durch den Magen

Indische gefüllte Auberginen

Gemüse Biryani

Pakora Snack mit Minz Chutney

Safran Lassi

Indische Knoblauch-Bohnen Rezept

Ein einfaches und schnelles Rezept, dass sich wunderbar zum nach kochen für zuhause eignet, da es keine komplizierten Arbeitsschritte und Zutaten gibt.

Am besten mit Reis oder indischem Brot wie Roti oder Naan servieren. Man kann der Einfachheit halber auch einfach fertige “ Wraps“ nehmen und diese vor dem Essen im Backofen erwärmen.

Zutaten
250 g Bohnen in 2 cm große Stücke geschnitten
1 Tasse Tomate, fein gehackt
2 Grüne Chili, fein gehackt
15-17 Knoblauchzehen zerdrückt
1 Teelöffel Salz
2 Teelöffel rotes Chilipulver
1 Esslöffel Koriander
3 Esslöffel Öl

Zubereitung

Die Bohnen 10 Minuten lang in 3 Tassen Wasser kochen. Nach dem Kochen die Bohnen mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie ihre grüne Farbe behalten.
Das Öl in einem Wok erhitzen, wenn das Öl heiß ist, den zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Knoblauch 3 Minuten im Öl braten, dann Tomaten hinzufügen. Nach einer weiteren Minute grüne Chilis und alle Gewürzpulver (Salz, Chili, Kurkuma, Koriander) hinzufügen. 2 Esslöffel Wasser hinzugeben und auf kleiner Flamme kochen, bis sich das Öl von der Basis trennt.
Nun die Bohnen hinzufügen und mit geschlossenem Deckel noch 5 bis 10 Minuten weiter köcheln lassen.

Warm servieren.