Update Chalo! Reisen

Genau ein Jahr ist es nun her, als ich die Reiseteilnehmer der letzten Multi Aktiv Rajasthan Reise verabschiedete. Es war die letzte Reise, die ich für Chalo! Reisen vor der Corona Epidemie begleitete. Danach hatten wir nur noch eine Backpackerreise Ende März, die unsere Reiseleiterin Dikshika noch gerade so zum Abschluss bringen konnte. Dann ging […]

Weiterlesen…

Corona Spenden Bericht Nummer 3

Liebe Unterstützer, hier der dritte Spendenbericht über die Chalo! Reisen-Hope Spendenaktion zur Unterstützung der sozial benachteiligten Menschen in Indien während der Corona Krise. Zunächst einmal möchte ich mich für die Verspätung des Berichts Entschuldigen. […]

Weiterlesen…

Ultra Racing über den Manali Leh Highway

Unsere Fahrradreise „Der Manali-Leh Highway- eine der höchsten Pass Straßen der Welt“ gehört zu unseren beliebtesten Touren und ist ein wahrer Klassiker! Innerhalb von neun Tagen bewältigen wir die 577 km und fünf Pässe- drei von ihnen sind über 5000 Meter hoch. Die Tour ist natürlich so konzipiert, das wir uns auf dem Highway, der […]

Weiterlesen…

Hungersnot in Indien

Spendenaufruf zur Soforthilfe für die Menschen während der Corona Krise Liebe Familie, liebe Freunde, liebe Chalo-Reisen Gäste und liebe Spender. Danke. Ich bin überwältigt, ein bisschen emotional und kann immer noch nicht ganz fassen, dass wir gemeinsam innerhalb der letzten neun Tage bisher 6817 € (55000 rs) Spenden für die notleidenden Menschen in Indien gesammelt […]

Weiterlesen…

Besuch des indischen Patenkindes Geethika

Meine Gäste Sabine und Daniel haben bei mir nicht nur die Kerala-Aktiv-Reise im Januar gebucht, sondern hatten auch ein ganz besonderes Anliegen. Sie hatten den Wunsch, ein Hilfsprojekt in Indien zu besuchen, durch das auch ihr indisches Patenkind Geethika gefördert wird. […]

Weiterlesen…

Die kleine Schwester von Indien: Sri Lanka

Vor ziemlich genau 4 Jahren habe ich schon einmal die Nacht in Sri Lanka verbracht: Von Bangalore flog ich nach Colombo, ging durch die Emigration, schlief ein paar Stunden am Flughafen und flog am nächsten Morgen zurück nach Cochin in Kerala. Der sogenannte Visa-Run war nötig. Mit meinem damaligen Touristen Visum durfte ich nicht länger […]

Weiterlesen…

Diwali, Geburtstag, Weihnachten- es gibt immer einen guten Anlass um etwas gutes zutun

Wer mich etwas kennt, weiß dass ich nach Indien durch Freiwilligenarbeit gekommen bin. Durch die einjährige Tätigkeit bei der indischen NGO ABHAS in einer Slumregion in Indien, bin ich immer noch tief mit dem Aspekt der sozialen Gemeinschaftsarbeit in Indien verbunden und die Freiwilligenarbeit zieht sich wie ein roter Faden durch mein leben hier in […]

Weiterlesen…

Yoga Trekking in Indien- ein Bericht aus dem Blickwinkel des Veranstalters

Während des siebentägigen Yoga Treks im Hamta Tal bei Manali im Indischen Himalaya musste ich hin und wieder einfach einmal stehen bleiben, in die Berglandschaft schauen, tief Luft holen und mir bewusst machen, was ich hier eigentlich gerade machte! Ich war auf einer Siebentägigen Trekkingtour. In Indien. Im Himalaya. In bester Gesellschaft. Machte jeden Tag […]

Weiterlesen…

Rückblick 2009/10 Freiwilligenarbeit in Delhi Bericht Nr 4

Januar-Februar In den letzten beiden Monaten hat sich viel bei uns auf der Arbeit bei der NGO ABHAS getan. Anfang Januar hatten wir ziemlich große Probleme, da es auch in Delhi wirklich kalt geworden ist und die Kleinen nicht wirklich etwas Vernünftiges zum Anziehen hatten. Während ich im Pullover, Jacke und langer Hose schon gefroren […]

Weiterlesen…

Goa- Hippy Oase, Spirituelle Ausbildungsschmiede, Party Hochburg und Langzeit Urlauber Paradies

Ein Bericht über meinen dreiwöchigen Aufenthalt am Arambol Strand In Goa gibt es über 50 Strände, dabei scheint es fast nicht mehr möglich, einen ganz ursprünglichen Strand zu finden. Trotzdem gibt es unter den 50 Stränden in Goa den Passenden genau für jeden von uns: Da gibt es die Strände für Pauschal Touristen in Baga […]

Weiterlesen…

Klangschalen Heilkunde

In meinem Leben hier im indischen Teil des Himalayas sind Klangschalen allgegenwertig. So lebt nicht nur ein großer Teil der tibetischen Flüchtlingsgemeinschaft in den indischen Bergstaaten Himachal Pradesh und Ladakh, sondern ein Großteil der Bevölkerung ist selbst buddhistisch, Klangschalen gehören zum Alltag. So war es nahezu selbstverständlich für mich, immer mal wieder eine tibetische Klangschale […]

Weiterlesen…

Neu: Zusammenarbeit mit gemeinnütziger Organisation in Delhi

Ich selbst bin nach Indien über eine einjährige Freiwilligenarbeit bei einer gemeinnützigen Organisation in Delhi gekommen. Frisch nach dem Abitur als 19 jährige, war dieses Jahr ein einschneidendes Erlebnis und eine sehr lehrreiche, aber auch bereichernde Zeit für mich. Indien ist ein wunderschönes Land mit wunderbaren Menschen. Doch trotz des zunehmenden Fortschritts des Schwellenlandes, begegnet […]

Weiterlesen…

Indien schwingt noch in mir

Ein wunderbarer Reisebericht von Elke, die mit Chalo! Reisen im November auf Yoga Reise in Indien unterwegs gewesen ist. Yoga Ashram in Rishikesh mit Yoga Trek im Himalaya- dazwischen das indische wuselige Leben! Dieser schöne Artikel verdient einen Platz auf dem Chalo!Reisen Blog. Dreckig, laut. Ich halte den Anblick dieser extremen Armut nicht aus. Das […]

Weiterlesen…

MTB Arunachal-Hornbill-Flight – das etwas andere Mountainbike-Etappen-Rennen

Über Arunachal Ein Etappen-Mountainbike-Rennen ist ja an sich schon etwas Besonderes. Findet es dazu in Indien statt, wird ein solches Unternehmen schon ziemlich speziell. Doch ein siebentägiges Mountainbike-Rennen durch den weit abgelegenen Nordoststaat Arunachal Pradesh toppt wohl alles! […]

Weiterlesen…

Rückblick Freiwilligenjahr 2009/10 Bericht Nr 3

  Wieder einmal ist es Zeit für einen kleinen Rückblick. Dieser bericht deckt die Monate Dezember/Januar ab, liegt also fast genau 9 Jahre zurück. Die beschriebene Reise mit meiner Familie ist übrigens das Vorbild für meine zweiwöchige  „Reise durch das Herz Indiens“ in Madya Pradeh und liegt mir persönlich deswegen ganz besonders am Herzen. So, […]

Weiterlesen…

Rückblick 2009/10 Freiwilligenarbeit in Indien Bericht 2

Der zweite Bericht von meiner damaligen Zeit als Freiwillige in Delhi und unserer ersten Reise durch den Wüstenstaat Rajasthan. Neun Jahre ist diese Zeit nun her und wenn ich selbst diesen bericht nun lese, fühle ich mich sofort in diese Zeit zurückversetzt. Ich bin etwas Stolz darauf, was wir damals in der kleinen Einrichtung mitten […]

Weiterlesen…

Der Mörder mit den Keksen

Als ich gerade von der Bank kam, sah ich wenige 100 Meter weiter am Straßenrand ein Auto stehen. Der Kofferraum war weit geöffnet und mit allerlei Gepäck gefüllt. Von der Seite des Autos hing ein auf Hindi beschriebenes Laken. Neugierig ging ich etwas näher an den Wagen heran. Da kam auch schon ein ordentlich gekleideter […]

Weiterlesen…

Vom Himalaya zu den Alpen zum Harz- durch die Gebirge der Welt mit dem Mountainbike

Mein Transalp Abenteuer  hatte ich gut überstanden. Nach ein paar netten (und heißen) Tagen mit der Familie, war es für mich  an der Zeit,  für ein neues „Mountainbike Erlebnis“  in Deutschland. Die norddeutschen Teilnehmer der Transalp schwärmten alle vom höchsten deutschen Mittelgebirge, dem Harz. Da der Harz auch von Potsdam nur etwa 2 Stunden entfernt […]

Weiterlesen…

Post von Gracy- eine Solo Reisende erzählt von Indien

Namaste liebe Chalo! Reisen Freunde, seit fünf Wochen bin ich nun in Indien und kann einiges berichten. Vieles habe ich erlebt und bin durch Höhen und Tiefen gegangen. In Indien sind bis Juli Ferien und das macht sich auf den Straßen vor allem in den Bergen bemerkbar. Die herrliche Landschaft mit den verhältnismäßig kühlen Temperaturen […]

Weiterlesen…

Chalo Reisen und Frosch Reisen sind Partner

Für Chalo! Reisen ist es nicht nur eine große Chance, sondern vor Allem auch eine Ehre mit so einem erfahrenem Sport-Reiseveranstalter, wie Frosch Reisen, zusammenzuarbeiten. Seit Februar 2018 saßen wir zusammen um gemeinsam die perfekte zweiwöchige Erlebnis Sportreise für Rajasthan zu entwickeln. Herausgekommen ist eine Multi-Aktivreise mit vielen Fahrradtouren und Wanderung, Wildlife Safaris, Yoga, Kochkurs […]

Weiterlesen…

Rückblick 2009/10: Freiwilligenjahr in einem Slum in Delhi Bericht Nr 1

Mein Leben in Indien nahm seinen Anfang mit einem Freiwilligenjahr in Delhi. Ich hatte an dem Programm „Weltwärts“ teilgenommen und wurde durch den deutschen Staat unterstützt für ein ganzes Jahr mit einer indischen Organisation in einem Elendsviertel in Delhi zu arbeiten.  Noch heute bekomme ich oft Fragen zu meiner Freiwilligentätigkeit und mein erstes Jahr vor […]

Weiterlesen…

Mountainbike Workshop an einer indischen Mädchen Schule

Seit sieben Jahren lebe ich in Indien und betreibe das Mountainbiken als regelmäßiges Hobby, herausfordernden Sport und aus tiefer Leidenschaft. Während sich in der Vergangenheit im indischen Radsport einiges entwickelt hat und es inzwischen eine wachsende Mountainbikegemeinschaft gibt, ist es leider noch immer so, dass indische Mädchen kaum zu diesem Outdoorsport finden. Obwohl mittlerweile bei […]

Weiterlesen…

Zu Gast beim Indischen Grenzschutz

– Mein persönliches Mountainbike Trainingslager und Rückzugsretreat. In Indien geschehen Dinge, die sonst eigentlich nicht einfach so geschehen und so kommt es, dass ich nun schon seit einer Woche zu Gast in einem Stützpunkt der SSB nahe der nepalesischen Grenze bin. […]

Weiterlesen…

Sarah goes to the Bike Transalp

Mein erstes Mountain Bike Rennen außerhalb Indiens und dann ist es gleich die Bike Transalp! Wahnsinn. Ich kann es immer noch kaum glauben, dass mein lang gehegter Wunsch nun im Juli 2018 in Erfüllung gehen soll und das Dank eines Gewinnspiels bei Facebook! Hier habe ich doch tatsächlich einen Teamstartplatz  durch eine Aktion von Stageraces.com […]

Weiterlesen…

Chalo Reisen Newsletter Juni 2018 : Vorbereitung auf eure Indienreise

Dieser schöne Chalo!Reisen Newsletter wurde diesen Monat von Gracy, unserer neuen Praktikantin, verfasst und da dachte ich, ich veröffentliche ihn doch gleich auf unseren Blog. Viel Spaß beim Lesen, eure Sarah Ein fröhliches Hallo in die Runde der Indienbegeisterten, ich heiße Gacy, komme aus dem lebhaften Berlin und lebe nun für ein halbes Jahr in […]

Weiterlesen…

Chalo! Reisen bekommt Zuwachs

Nein, wir erwarten kein Baby, sondern Gracy aus Deutschland. Gracy – lebenslustig, reisefreudig und kulturinteressiert – wird ab den 15. Mai für sechs Monate als „Workawayer“ mit uns in Indien/Manali leben, reisen und arbeiten. Gracy hat Indien mit Chalo! Reisen schon selbst bereist und bringt durch ihre Arbeit bei einem grüßen deutschen Reiseveranstalter und ihr Geografie-Studium […]

Weiterlesen…

Der indische Tante Emma Laden

Ja! In Indien gibt es sie noch, die Tante Emma Läden. Erledigt man in Indien seine Alltagseinkäufe, geht man dafür noch auf den sogenannten Bazaar, dem indischen Markt. Hier gibt es Gemüsestände, Milchwarengeschäfte, Bäckereien, Läden für Drogerieartikel, Süßigkeitenläden und eben die Tante Emma Läden wo es einfach ALLES gibt. […]

Weiterlesen…

Meine Reise nach Indien und zu mir selbst

„Ein Gastbeitrag von Lisa, die ihre Indienreise mit einen Trek im Himalaya mit Chalo-Reisen gestartet hat. Lisa hat eine Yoga-Lehrerausbildung im Shri Jasnath Ashram gemacht, ein kleines Ashram in Rajasthan, in dem Chalo- Reisen selbst Yoga und Ayurveda Retreats anbietet und Sarah als Yoga Lehrerin Yoga Lehrer in den Trainings ausbildet. Außerdem hat Sarah Lisa […]

Weiterlesen…

Allein unter Indern – mein Leben als ausländische Frau in Indien

Das Leben in der indischen Stadt Zugegeben, ich lebe aktuell nicht in einer der indischen Metropolen, Delhi, Mumbai oder Bangalore. Diese Erfahrung durfte ich schon während meines Freiwilligenjahres in Delhi machen und obwohl mir das Jahr in Delhi und meine Arbeit mit einer gemeinnützigen Organisation in einem der Elendsviertel viele Erfahrungen und auch Freude gebracht […]

Weiterlesen…

Woche Vier: Yoga Lehrer Ausbildung in Rishikesh

Oooooohhhhmmmmmmmm, war das eine Woche! Am Montag ging es direkt mit „leerem Magen“ um 5:20 zur Meditation und anschließendend zur Yoga Stunde. Zum Frühstück gab es dann ein letztes Mal den berüchtigten Kichidi mit einer extra Banane. Damit  ist die Darmreinigung cum Fastenkur vom letzten Wochenende beendet. Die folgenden Mahlzeiten haben sich dann während der […]

Weiterlesen…

Ein Ashram, ein Guru und die heiße Sonne Rajasthans

  Schon mehr als 2 Stunden fährt der Bus über die fast schnurgerade Straße durch die flimmernde Hitze der rajasthanischen Sonne. Ich sitze eingeklemmt zwischen einem älteren Herrn mit einer Ziege auf dem Schoß und einer jungen Frau im pinkfarbenen rajasthanischen Gewand und einem langen dunklen Pferdeschwanz, der ebenso wie ihr Gesicht von einem dünnen […]

Weiterlesen…

Skyrunning im indischen Himalaya

Ein „Höllen Rennen“, dieses Mal auf den Beinen Leser, die sich nicht für meine persönliche Vorgeschichte interessieren, sondern direkt über den Skyrun lesen wollen, können einfach den bunt eingefärbten Texte überspringen :). Ich habe dieses Mal wohl ein bisschen sehr weit ausgeholt… Ich und das Laufen Wer mich kennt, der weiß, dass ich als junger […]

Weiterlesen…

Indische Schulbildung

Oktober Kalenderblatt Geschichte Nr. 10 Auch für indische Kinder gilt seit einigen Jahren  die Schulpflicht. Der Premierminister Modi setzt sich seit den letzten Jahren besonders stark dafür ein, dass vor allem auch Kinder aus den ländlichen Gebieten und auch die Mädchen eine Chance auf Bildung haben und ihren 10. Klasse Abschluss fertig machen. Um besonders die, […]

Weiterlesen…

Das Dorf Karzok am Tsomoriri See

September Kalenderblatt Geschichte Nr. 9 Das Dorf Karzok ist auf 4500 Meter gelegen und damit eines der höchsten Dörfer der Welt. Einst lag das beschauliche Dorf am Tsomoriri See auf der zentral-asiatischen Handelsroute zwischen China und Indien. Heute ist diese Route ein anspruchsvoller Trek, der von der Region Ladakh über den 5600 Meter hohen Parang La […]

Weiterlesen…

6 Gründe, warum es cool ist in Indien zu leben (zumindest für eine gewisse Zeit)

Seit acht Jahren lebe ich in Indien, zugegeben nicht in einer der großen, überbevölkerten und verschmutzen Großstädte, sondern auf dem Land, mitten in den Bergen im indischen Himalaya. Das indische Landleben ist nicht nur wunderbar entspannend, sondern die Menschen sind auch überdurchschnittlich freundlich hier. Die folgenden Punkte treffen überwiegend auf das Leben auf dem Land […]

Weiterlesen…

Und Action!

… heißt es bei uns seit einigen Wochen, denn die niederländische Filmemacherin Maureen Birney ist bei uns in Manali zu Gast und mit ihr sind wir fleißig am Filmen unserer Reiseangebote rund um Manali. Ob Felsklettern, Paragliding, Mountainbiking, einheimische Feste oder Fischen – Maureen und ihre Kamera sind immer dabei! Dabei stürzt sich Maureen in […]

Weiterlesen…

In einem Ashram im heiligen Rishikesh

Mit Meditation in den Tag starten Es ist noch stock duster, als ich mich um 5:20 Uhr aus meinem Zimmer schleiche und mich in die eine Etage höher gelegene Yogahalle begebe. Die Halle ist schon gut gefüllt. Doch es herrscht konzentrierte Stille-alle schweigen. Ich finde einen leeren Platz in der hinteren Ecke und rolle meine […]

Weiterlesen…

Thai Yoga Massage- Sie ist indischer als der Name vermuten lässt

Sie ist bekannt als Thai Yoga Massage, Traditionelle Thai Massage oder auch als “ Yoga für Faule“. Gemeint  ist eine mehr als 2500 Jahre alte Massage-Heilkunst, die auf Ayurvedische Heilmethoden, und Yogische Dehn- und Streckelemente beruht, sowie auf Energiepunkte im Körper. […]

Weiterlesen…

Meine liebsten Reise-, Abenteuer-, Indien- und Yogazitate

Reisen ist mein Lebensinhalt und mit meinen Reisen durch Indien bereichere ich nicht nur mein Leben, sondern habe das Reisen auch zu meinem beruflichen Lebensmittelpunkt gemacht. Vielen Schriftstellern, Abenteurern, Sportlern, Philosophen und anderen Berühmtheiten ging und geht es mit der Leidenschaft für das Reisen ebenso wie mir, nur das sie auch die passenden Worte dafür gefunden haben. Im folgenden […]

Weiterlesen…

Im Land, wo der Pfeffer wächst

Ich freue mich immer wieder sehr über eine Reise in das grüne Kerala am südlichsten Zipfel Indiens. Hier, im sogenannten Land der Kokosnüsse und von den Indern als “ Gottes eigenes Land“ getauft, reist es sich nicht nur vergleichbar entspannt, sondern es gibt auch unglaublich viel auf relativ kleiner Fläche zu erleben und zu bestaunen. […]

Weiterlesen…

Im Hausboot durch das Kanalsystem der Backwaters in Kerala

März Kalenderblatt Geschichte Nr. 3 Bequem sitzen wir in unseren Stühlen auf dem „Balkon“ unseres kleinen schwimmenden Zuhauses für die nächsten 24 Stunden und genießen entspannt den frischen Kokosnusssaft, während wir friedlich durch die kleinen Kanäle der Backwaters fahren. […]

Weiterlesen…

Ländliches Indien

Ein Einblick in das rajasthanische Dorfleben Indien ist laut, verschmutzt, überfüllt mit viel Verkehr, unerträglicher Armut und zu vielen Männern. Reist man von indischer Großstadt zu indischer Großstadt kann Indien schnell anstrengen und nicht wirklich Lust auf mehr machen. Doch die Reize Indiens liegen vielweniger in den überfüllten indischen Großstädten, als in seinen ländlichen Regionen. […]

Weiterlesen…

Trainingslager Indischer Himalaya

Achter Januar. Caputh. Neujahreslauf. Erste Runde. Ich laufe die leicht abschüssige Straße Richtung Zielmarkierung entgegen. Auf der rechten Seite motivieren Trommler mit rhythmischen Schlägen, gleich ist die erste 5 Kilometer-Runde geschafft. Soweit lief es sich ganz gut. Ich hatte einen guten Start und musste am Anfang des Caputher-Seelaufs gleich ziemlich viele Läufer überholen, nun ist […]

Weiterlesen…

Kurzurlaub auf Indisch- Mit dem Motorrad zum Chandratal See

Februar Kalenderblatt Geschichte Nr.2 Zugegeben, das Bergdorf Manali im grünen Kullu Tal ist  ein schöner Ort, aber irgendwie hatte ich das dringende Bedürfnis einmal weg zu müssen, mittlerweile war ich schon seit drei Monaten ununterbrochen hier  – einfach einmal raus, das würde mir gut tun! […]

Weiterlesen…

Yoga World München

Einige Eindrücke und Gedanken zur Yoga World 2017 in München Barbara Noh, Patrick Broome, Dr.Ronald Steiner, Christine May. Sie alle begleiten mich als Yogalehrer durch online Yogastunden oder Zeitungsartikel schon seit einigen Jahren auf meinem eigenem Yoga Weg. Nun war ich ganz besonders darauf gespannt, auf der Yogworld Messe in München, diesen Yogalehrern zu begegnen […]

Weiterlesen…

Liebe geht durch den Magen

Eine Liebe, die die ungeschriebenen Gesetze des Kastensystems trotzt Rekha und Rishi scheinen ein ganz normales indisches Pärchen, in einem ganz normalen indischen zuhause in Jodhpur zu sein. Als wir von Rishi mit der Auto-Rikschah von unserem Hotel abgeholt werden, um an einem Kochkurs mit seiner Frau Rekha teilzunehmen, lernen wir einen freundlichen Rikschafahrer kennen, […]

Weiterlesen…

Das Chalo!Reisen Jahr 2016

Auch das Jahr 2016 ist von interessanten Reisen, wundervollen Begegnungen und vielen Höhepunkten geprägt worden. Dabei führten uns unsere Reisen einmal quer durch Indien- vom südlichsten Staat Kerala, über Karnataka und Mumbai weiter durch Rajasthan nach Rishikesh und bis zum äußersten Norden in die Hochgebirgsebene Ladakhs. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf der Matte- […]

Weiterlesen…

Mit unserem Fahrer unterwegs durch Rajasthan

Eine Rajasthan-Rundreise mit eigenem Fahrer Es ist August. Trotz Monsunzeit ist es heiß. Hier mitten im nirgendwo in der Wüste Tharr zwischen Jaisalmer und Jodhpur in Rajasthan. Doch von den 35°C  bekommen wir in unserem Innova Toyota  nichts mit. Gemütlichen sitzen wir im Fahrzeug, lassen die Wüstenlandschaft an uns vorbei ziehen und lauschen dabei Kundans […]

Weiterlesen…

Bargeldlos in Indien

Zwei Wochen ist es nun hier, seitdem die alten 500 und 1000 Rupien Scheine in Indien ihren Wert verloren haben und die neuen 500 und 2000 Rupien Scheine eingeführt wurden. Erst gestern bin ich von meiner zehntägigen Reise in Malaysia wieder nach Delhi zurück gekehrt und ein wenig hatte ich gehofft, dass sich in dieser […]

Weiterlesen…

Copyright © 2021 Chalo! Reisen