Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Unser Team

Unser Team während einer Kerala Reise

Wir sind ein junges, deutsch-indisches Reiseunternehmen, das im indischen Himalaya gegründet wurde. Wir fühlen uns in den Bergen zuhause und sind alle selbst leidenschaftliche Trekker, Mountainbiker und Reisende. Das Hobby wurde zum Beruf: Im Jahr 2009 gründeten wir eine Trekking- und Abenteuer Reiseagentur und organisieren seitdem Trekkingreisen, Bersteiger-Expeditionen und Mountainbike-Touren in der indischen Bergwelt. Auf bis zu siebenundzwanzigtägigen Trekkingtouren wandern wir über 4000 bis 5500 m Pässe bis nach Ladakh, Spiti oder Dharamshala. Dabei versuchen wir auch, einen kulturellen Schwerpunkt zu setzen und kombinieren die Trekkingtouren mit Besuchen von Leh in Ladakh, den buddhistischen Klöstern des Spititals oder der Exilregierung des Dalai Lamas, Dharamshala.

Auch unsere Mountainbike-Touren sind beliebt, besonders die neuntägige Tour auf dem Manali-Leh Highway, der zweithöchsten befahrbaren Straße der Welt.

Selbst viel durch Indien gereist und in anderen Teilen des Landes gelebt, bauen wir unsere Angebote Schritt für Schritt weiter aus und haben ganz besondere Reisen in  Nord- und Südindien entwickelt. Dabei reicht die Bandbreite von  zweiwöchigen Fahrradtouren durch den grünen Palmenstaat Kerala, über kulturelle Sightseeingtouren in Rajasthan, bis hin zu aktiven Rundtouren durch ganz Indien. Alle unsere Reisen sind individuell gestaltbar!

Seitdem Sarah bei uns im Team ist (sie ausgebildete Yoga Lehrerin), hat sie auch einen weiteren Schwerpunkt auf Yoga-Reisen gesetzt.Mehrmals im Jahr bieten wir in ausgewählten Ashrams und Resorts zweiwöchige Yoga- und Ayurveda Retreats an.

Seit Anfang 2014 sind wir nun  als deutscher Reiseveranstalter tätig.

Sarah in Indien

Sarah, Gründerin von Chalo! Reisen, leidenschaftliche Bergsportlerin, Indien-Verliebte und Yogalehrerin

Sarah Appelt lebt nun schon seit 2009  in Indien.

Ursprünglich kam sie mit neunzehn Jahren als Freiwillige für nur ein Jahr nach Delhi. Doch sie verliebte sich in das vielfältige Land mit den faszinierenden Menschen, der tiefen Kultur und der bezaubernden Landschaften.  So entschloss sie sich, ihren Lebensmittelpunkt in Indien, genauer im indischen Manali zu haben, von wo aus sie Aktiv- und Erlebnisreisen und Yoga-Reisen durch Indien organisiert.

Sie ist ausgebildete 800 Stunden Yogalehrerin (zertifiziert mit Yoga Alliance), Bergsteigerin und hat in Indien ihr Studium im Tourismus Management abgeschlossen.

„Ich möchte meine Leidenschaft für die indische Bergwelt und meine Zuneigung zu der lokalen Bevölkerung mit Kultur-interessierten, naturverbundenen und aktiven Menschen aus der ganzen Welt teilen, ihnen Indien mit all seinen Facetten näher bringen und für interkulturelle Verständigung zwischen den verschiedenen Nationen sorgen. Lassen Sie sich auf das Abenteuer Indien ein und tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt voller Gegensätze, Religionen und Natur.“

Yoga Profil

Ihren ersten intensiven Kontakt zu Yoga hatte Sarah während Ihres einjährigen Freiwilligendienstes in Delhi im Jahr 2009/10. Neben ihrer Lehrtätigkeit in einer Schule in einem Slum, hatte sie einen privaten Yoga Lehrer, der sie in die Geheimnisse des traditionellen indischen Yoga einwies. Während dieser Zeit fand Sarah nicht nur zu ihrer eigenen regelmäßigen Praxis, sondern Yoga wurde auch zu einem festen Bestandteil in ihrem Leben.

Als sie 2012 erneut nach Indien reiste fand sie in dem indischen Bergort Manali ihren neuen privaten Yoga Lehrer mit dem sie den schneereichen Winter über ein intensives einmonatiges Yoga Training im Shivananda Yoga absolvierte.

Im folgendem Winter 2013 schloss sie ihr erste 200 Stunden Yoga-Lehrerausbildung in Goa bei dem bekannten Ashthanga und Hatha Yoga Lehrer Vijay von Universal Yoga ab.

In diesem Jahr begann sie selbst Yoga Unterricht in Manali anzubieten und führte ihre ersten Schüler auf ihre beliebten Yoga Treks in der Himalaya Region um Manali herum.

Im Herbst 2015 absolvierte Sarah ihre 300 Stunden Yoga Lehrer Ausbildung im Paramand Yoga Institut in Indore, einer Stadt in Zentralindien. Hier bildete sie sich vor allem in Yoga Therapie, Traditionellem Hatha Yoga und Meditation aus.

Sie unterrichtete weiterhin Yoga in Manali und bot zudem Yoga Reisen und Retreats in ganz Indien an. Wenn immer sie wieder einmal nach Deutschland reiste unterrichtete sie als Gastlehrerin an verschiedenen Yoga Schulen.

2016 nahm Sarah an einem zehntägigen buddhistischen Schweige- und Meditationseminar im Tushita Zentrum in Daramshala teil.

Ihre Zertifizierung in Thai yoga Massage absolvierte sie im März 2017 in Dharamshala.

Im Hebrst 2017 belegte sie eine weitere 300 Stunden zertifizierte Yoga-Lehrer Ausbildung im Akhanda Yoga Stil in einem Ashram in Rishikesh.

Mittlerweile ist Sarah eine sehr erfahrene 800 Stunden zertifizierte Yoga Lehrerin mit einer eigenen tiefen Yoga Praxis. Sie bietet Yoga Reisen und Retreats während des gesamten Jahres in ganz Indien an.

Jogi
Jogi ist passionierter Bergsteiger und Sportler. Er ist unser „Outdoor-Experte“ im Team. Im Himalaya geboren, führte er schon im jungen Alter während seines Studiums Touristen als Guide durch die Berge. Er machte eine umfassende Ausbildung als Bergsteiger und leitete zahllose erfolgreiche Expeditionen auf die umliegenden 6000er Gipfel seiner Heimat. Sein liebstes Hobby ist das Mountainbiken und jedes Mal freut er sich auf die Fahrten hoch nach Leh.

Pinku
Pinku, auch im indischen Himalaya aufgewachsen, arbeitete viele Jahre als Touristen-Führer und Taxiunternehmer in Indien, sodass er bestens über die Sehenswürdigkeiten und die Straßenverhältnisse in Indien Bescheid weiß.

Im Jahr 2012 stellte er seine eigene Pension inmitten, der sich im Familienbesitz befindenden, Apfelplantagen fertig. Pinku steht unserem Team mit breitem Wissen über die besten Routen durch Indien zur Verfügung.