Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Reisenummer: 18
Reise drucken

Das goldene Dreieck

6 Tage Kultur- und Erlebnisreisen

Reiseverlaufskarte zu Das goldene Dreieck

Teilnehmerzahl: ab einer Person

Anforderung: 1 von 10

Für diese Tour gibt es keine besonderen körperlichen Anforderungen. Lediglich Offenheit und Flexibilität sind gefragt.

Ein „MUSS“ für jeden Indien-Reisenden. Auch wenn diese Tage wohl reisetechnisch zu der anstrengendsten Zeit Ihrer Reise durch Indien zählen werden, gehören diese drei Städte zu einem Besuch des Subkontinents einfach dazu.

Los geht es mit Delhi, der Hauptstadt Indiens. Danach ziehen wir weiter in die Hauptstadt des größten Staates Indiens: Jaipur. Ihr buntes Treiben, alte Paläste, große Burgen und vor allem die Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt zu einem zwar anstrengenden, aber auch unvergesslichen kulturellen Erlebnis. Dann geht es mit dem Fahrrad durch den Bharatpur Nationalpark zur Vogelbeobachtung, bis wir unser Highlight erreichen: das Taj Mahal in Agra. Auf unserer Rückfahrt machen wir einen Stop in Mathura, der Geburtsstädte Krishnas.

Tag 1 Ankunft in Delhi

Wir nehmen Sie am Flughafen in Empfang und bringen Sie in Ihr Hotel (Übernachtung im Hotel). Nach einem Frühstück und etwas Ruhe machen wir uns auf eine kleine Erkundungstour Neu-Delhis mit der Metro und der Auto Rikschah, die beste Art um Delhi kennenzulernen. Am Abend  wartet ein ganz besonderes Überraschungsabendbrot auf Sie! F/-/A

Tag 2 Delhi Sightseeing- Fahrradtour und Fahrt nach Jaipur

Sie besichtigen früh am Morgen Alt-Delhi mit seinen engen Gassen, der größten Moschee Indiens und dem Roten Fort in Form einer geführten Fahrradtour.

Am Vormittag machen Sie sich auf den Weg nach Jaipur. Nach 3- 4 Stunden Fahrt erreichen Sie die “Pinke Stadt” und Hauptstadt Rajasthans Jaipur.

Den heutigen Tag nutzen Sie zur Besichtigung des Stadtpalastes und des Observatoriums Jantar Mantar. Sie können sich im Rajmandir Kino einen originalen Bollywood Film ansehen und den Sonnenuntergang vom Tiger Fort bewundern. (Übernachtung im Hotel) F/-/-

Tag 3 Sightseeing in Jaipur

Heute besichtigen Sie Jaipur auf eine ganz besondere Art und Weise: Mit dem Fahrrad! So lernen Sie Winkel der Stadt kennen, in die ansonsten kein Tourist kommt und erlebn das Stadtleben ganz authentisch. Am Nachmittag besichtigen Sie das Amber Fort. Am Abend können Sie die Puja Zeremonie am Govind ji Tempel besuchen. (Übernachtung im Hotel) F/-/-

Tag 4 Fahrt nach Agra

Nach der vierstündigen Fahrt nach Agra stoppen Sie im Keoladeo Nationalpark in Barathpur. Der Vogelpark, mit über 364 verschiedenen Vogelarten, lädt zu einer Besichtigung mit der Rikschah ein. Wasservögel aus Afghanistan, Turkmenistan, China und Sibirien überwintern in der Sumpflandschaft. Ursprünglich wurde dieses Gebiet als Jagdrevier des Maharadschas von Bharatpur genutzt. Danach halten Sie  in Fathepur Sikri, einer prachtvollen, schon lange verlassenen Palastanlage. (Übernachtung im Hotel) F/-/-

Tag 5 Besichtigung des Taj Mahals und der Sehenswürdigkeiten Agras

Früh am Morgen bei Sonnenaufgang besichtigen Sie das berühmte Taj Mahal. Das Grabmal ließ der Mogulfürst Shah Jahan als Zeichen seiner Liebe für seine, bei der Geburt des 14. Kindes verstorbene, Frau Mumtaz Mahal im 17 Jahrhundert errichten. Danach können Sie sich entweder beim Einkaufen von Mitbringseln vergnügen oder Sie besichtigen weitere Sehenswürdigkeiten Agras (Rotes Fort, Baby Taj Mahal) (Übernachtung im Hotel) F/-/-

Tag 6 Fahrt nach Delhi

Sie fahren nach Delhi zurück (3 Stunden). Von hier aus geht es zum Flughafen oder für eine weitere Nacht in das Hotel. F/-/-

inkludierte Leistungen

  • 5 Übernachtungen in landestypischem mittelklasse Hotel mit Frühstück
  • 5 Tage Klimatisierten Innova oder ähnliches Auto
  • Sightseeing in Delhi mit Metro und Auto Rikschah
  • Fahrradtouren in Delhi und Jaipur
  • Spezial Abendbrot in Delhi

nicht inkludierte Leistungen

  • deutschsprachige Begleitung (gegen Aufpreis möglich)
  • Visum
  • internationaler Flug

 

Diese Tour ist besonders geeignet von September bis März

ab 559 Euro pro Person bei 2 Teilnehmern

Hinweise

In die Städte des „Goldenen Dreiecks“ zieht es die meisten Touristen, sodass der Tourismus vielen Einheimischen die Lebensgrundlage bildet. Manchmal kann dies auch einmal unangenehm werden. Denn besonders in den Großstädten und Touristenhochburgen wird man stark bedrängt etwas zukaufen. Oft kommen Bettler oder Kinder um nach Geld, Süßem oder Stiften zu fragen. Hier sollte wohl überlegt sein, wem man etwas gibt. Geben Sie Acht auf ihr Eigentum.