Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Hochzeiten, Feiertage, Feste – Der Monat Oktober ist im Kullu Tal der Monat der Götter!

Kullu Dussehra

Kullu Dussehra (Foto Ajay Metha)

Die Touristensaison ist so langsam am ausklingen, doch Ruhe stellt sich im Kullu Tal in Himachal Pradesh trotzdem nicht ein! Denn im Oktober finden die meisten Hochzeiten (sie werden von einem Priester astrologisch bestimmt), das siebentägige internationale Dussehra Fest und viele weitere wichtige heilige Feiertage, wie Mahatma Gandhis Geburtstag am 2. Oktober und Karva Chauth statt.

Die Menschen hier sind also beschäftigt!

Das Dusshera Festival gleicht eher einem großen Jahrmarkt gleicht, mit Riesenrädern, Ohrenputzern (ja, richtig gelesen ;), Einheimischen Produkten und vielen Leckereien! Die Menschen strömen aus allen Dörfern in ihre Distrikthauptstadt um sich hier mit Kleidern für den Winter einzudecken!

20151027_122427

Kullu Dusshera: Ein großer Jahrmarkt!

indische Süßigkeiten auf dem Fest in Kullu

indische Süßigkeiten auf dem Fest in Kullu

Hingegen sind die Hochzeiten nicht nur Spaß, sondern vor allem harte Arbeit. Hier ist es üblich, dass mindestens ein Familienmitglied aus jedem Haus bei der Hochzeit die im Dorf  stat findet mit Hand anlegt. Indische Hochzeiten sind mit 3000 Gästen und 5 Tage Länge groß und Lang- und das bedeutet nicht nur Tanzen, Essen und Trinken, sondern auch Arbeit!

Das Brautpaar festlich geschmückt

Das Brautpaar festlich geschmückt

Karva Chauth ist ein ganz besonderes Ritual, das sich zunehmender Beliebtheit bei den Frauen  erfreut: Die Ehefrauen fasten von morgens um vier bis zum Mondaufgang gegen 10 Uhr nachts, für das Wohl und lange Leben ihres Ehemannes. Nachdem der Mond aufgegangen ist, wird erst dieser durch ein Küchensieb und dann das Gesicht des Mannes angeschaut. Erst danach darf das Fasten gebrochen werden!