Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Ein Indischer Kochkurs und Rezept

Zubereitung eines indischen Gemüsereis

Kochkurs

Das indische Essen ist einfach ein großer Bestandteil des Reiseerlebnis in Indien! Die raffiniert zubereiteten Gerichte unterscheiden sich stark von Region zu Region- unterschiedliche Gewürze, Gemüse und Zutaten werden genutzt um schließlich ein ganz exotisches und stimmiges Mahl auf den Tisch zu zaubern! Ein Kochkurs in Indien ist nicht nur ein Erlebnis, sondern auch ein wertvolles Mitbringsel- schließlich lernt man aus erster Hand die indischen Küchengeheimnisse und kann daheim in Deutschland ein wenig Indien zurück in die Küche holen.

In Jodhpur gibt es es mit Rekha und Rishi, die den „Incredible Krishna Cooking Workshop“ leiten, einen ganz besonderen Ort mit zwei besonderen Menschen um in die Geheimnisse der rajasthanischen Küche einzutauchen.

indischer Kochkurs

Während Rishi einen persönlich mit seiner Autorikschah vom Hotel abholt und wieder zurück brachte, leitete seine Frau Rekha den Kochunterricht. Rekha ist nicht nur eine sehr erfahrene Köchin, sondern auch eine hervorragende Gastgeberin und sehr liebenswerte Person! Beide haben uns wie Freunde in ihrem zuhause aufgenommen und uns an ihrem Leben teilhaben lassen! Wir kochten an diesem Abend unzählige Gerichte, bereiteten Saffron Lassi zu, machten Paneer Pakora, kochten Okraschoten und Kohl, einen indischen Reise (Byriani), gefülltes indisches Brot und, und, und!

Heute möchte ich mit euch das Byriani Gericht von Rekha teilen, mein persönlicher Favorit beim Kochkurs in Jodhpur, an dem wir während unserer Rajasthan Reise teilgenommen haben:

Indischer Gemüse Reis- ein leckeres vollständiges Gericht

 Zutaten:

175 g Basmati Reis

2 Teelöffel Ghee (geklärte Butter)

1 Stück Zimt

3 Kardamomkapseln

2 Nelken

1 Lorbeerblatt

1 Teelöffel Kreuzkümmel Samen

1 Teelöffel Ingwer-Knoblauch Paste

1 Teelöffel gehackte grüne Chillies

1/2 Teelöffel Kurkuma

1 Teelöffel Koriander

2 gewürfelte Tomaten

1 gewürfelte Zwiebel

Salz

300 g gewürfeltes gemischtes Gemüse (Karotten, Blumenkohl, Bohnen, Kartoffeln, Erbsen)

1 Teelöffel gehackter Koriander und Nüsse

Zubereitung:

Wasche den Reisen und weiche ihn für 15 Minuten ein. Dann erhitze in einem Topf die Butter und röste die Nelken, den Kardamom, das Lorbeerblatt und die Zimtstange zusammen mit dem Kreuzkümmel solange, bis der Kreuzkümmel etwas bräunlich wird. Dann die grünen Chillies, die Ingwer-Knoblauchpaste und die gewürfelte Zwiebel dazugeben. Die Zwiebel etwas bräunlich anschmoren und dann den gemahlenen Kurkuma und Koriander zufügen, sowie  die gewürfelten Tomaten und das Gemüse. Alles miteinander vermengen, den Reis und 500 Millimeter Wasser dazu geben und alles köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Zum Schluss den Reis mit Nüssen und gehackten Koriander garnieren. Guten Appetit!