Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

  • Bargeldlos in Indien

    Indische Rupie

    Zwei Wochen ist es nun hier, seitdem die alten 500 und 1000 Rupien Scheine in Indien ihren Wert verloren haben und die neuen 500 und 2000 Rupien Scheine eingeführt wurden. Erst gestern bin ich von meiner zehntägigen Reise in Malaysia wieder nach Delhi zurück gekehrt und ein wenig hatte ich gehofft, dass sich in dieser Zeit die Geld-Situation in Indien  beruhigen würde und ich wieder problemlos am Bankautomaten neues Geld abheben und meine alten Noten umtauschen könnte.

    Weiterlesen »

  • 500 und 1000 Rupien Geldscheine ueber Nacht wertlos

    News, News, News

    Indische Rupie

    Gestern waren das noch umgerechnet 50 Euro, heute halte ich wertloses Papier in den Haenden

    Indien im Kampf gegen Terrorismus, Schwarzgeld und Korruption

    Gestern Abend bin ich mit dem Nachtbus von Manali nach Delhi gefahren. Als der Bus zum Abendbrot unterwegs hielt, schaltete ich mein Handy an und mein Facebook ueberschlug sich foermlich als sich ein Post nach dem naechsten von meinen Indischen Facebook-Freunden aufbaute! Riesige Neuigkeiten: Denn gerade, am Abend des 8. Novembers 2016 kuendigt der geliebte Premierminister Modi weitreichende Massnahmen an, um der Korruption, dem Terrorismus und dem Schwarzgeldmarkt kraeftig entegenzuwirken. In wenigen Stunden um Mitternacht zum 9. November 2016 sind die gaengigen 500 Rs und 1000 Rs Noten ungueltig und nicht mehr wert als einfaches Papier.

    Weiterlesen »

  • Happy Diwali

    Diwali

    Wenn es in Manali kühler wird, nur noch eine Handvoll ausländischer Touristen auf den Märkten Manalis zusehen sind und sich eine friedliche Ruhe im Bergort einstellt, dann ist es wieder soweit für Diwali.

    Diwali, das hinduistische Lichterfest und wichtigste Feiertag in Indien, findet jedes Jahr am 15. des Monats Kartik, 20 Tage nach Dusshera zum Neumond statt. In diesem Jahr fällt Diwali auf den 30. Oktober.

    Weiterlesen »

  • Unterwegs im indischen Zug

    Mit Schritt-Für-Schritt Beschreibung wie man zu seinem Sitzplatz findet

    indischer Zug

    Nach sechs Jahren in Indien habe ich insgesamt schon eine gute Strecke mit der indischen Railway zurückgelegt.

    Weiterlesen »

  • Indien in zwei Wochen

    In zwei Wochen durch Nordindien als Backpacker

    In der Wüste Tharr auf Kamelsafari

    In der Wüste Tharr auf Kamelsafari

    Zugegeben, zwei Wochen für Indien sind nicht wirklich viel und du wirst in den zwei Wochen auch nicht alles von Nordindien zusehen bekommen. Aber einmal ehrlich: Selbst ich (und ich lebe nun schon seid über sechs Jahren in Indien) habe längst noch nicht alle Winkel Indiens kennengelernt.

    Schlafen im Zug

    Schlafen im Zug

    Doch zwei Wochen reichen, um die Vielfalt Nordindiens und die wichtigsten Orte zuerleben und Land und Leute kennenzulernen.

    Weiterlesen »

  • Die besten Orte in Indien um Yoga zupraktizieren

     

    Trekking Yoga

    Mittlerweile ist Yoga zu einer beliebten Praxis in der ganzen Welt geworden. Viele von uns haben Yoga fest in den Alltag integriert und gehen wenigstens einmal in der Woche zu einem Yogakurs. Yoga tut gut, entspannt und bringt/hält uns körperlich und mental im Gleichgewicht.

    Weiterlesen »

  • 10 Dinge, die man in Mcleod Ganj/Dharamshala nicht verpassen sollte

    Mcleod Ganj im indischen Bergstaat Himachal Pradesh ist das kleine Lhasa. Hier lebt der Dalai Lama und mit ihm einige Mönche und Nonnen  und viele tibetische Flüchtlinge.

    Mcleod ganj

    Spaziert man durch die drei Straßen des kleinen Ortes, begegnet man Frauen in traditioneller tibetischer Kleidung, die Momos (gedämpfte Teigtaschen)verkaufen, Mönche, die in Cafes sitzen und über einer Tasse Buttertee Dispute führen und alten Männern, die unermüdlich ihre Gebetsmühle kreisen. Von überall her ertönen buddhistische Gesänge, bunte Gebetsfahnen wehen im Wind und die gesamte Atmosphäre ist wunderbar entspannend.

    Weiterlesen »

  • MTB Himalaya- Ein mehrtägiges Mountainbike Etappen Rennen im indischen Himalaya

    Hero MTB Himalaya

    Ich kann es nicht lassen. Es gibt einfach diesen unschlöschbaren Durst in mir nach Abenteuer, Natur, Bergen, Erlebnis und körperlicher Herausforderung. All diese  Bestandteile und noch soviel mehr beinhaltet das knallharte neuntägige Hero MTB Himalaya Mountainbike Rennen, an dem ich schon im letzten Jahr teilgenommen hatte.

    MTB Himalaya

    Weiterlesen »

  • Zwölftägiger Bara Banghal Trek- ein Trek für alle, die das Trekken mögen

    Bara Banghal Trek

    Äh… ja klar, denkt man sich. Wer einen zwölftägigen Trek bucht, der wird doch irgendwie auch eine Leidenschaft für das mehrtägige Wandern im Freien haben, oder?

    Bara Banghal trek

    Nun. Trekking ist nicht gleich Trekking. Es gibt Trekkingrouten mit gut ausgebauten Pfaden und Wegmakierungen, Treks mit Teehäusern, Unterkunft und Verpflegung auf dem Weg, es gibt Touren in niedriger Höhe und es gibt den Bara Banghal Trek. Ein Trek, auf dem für mehrere Tage zwar auf jede Menge Ziegen und Schafe, jedoch auf keine Zivilisation, stößt, ein Trek auf dem es über Gletscher, Fels und auch mal durch Ziegenschei… auf bis zu 4700 Meter geht, ein Trek bei dem die Wege hin und wieder durch Erdrutsche verschüttet sein können, ein Trek, bei dem man je nach Wetterlage und Situation auch einmal flexibel sein muss.

    Weiterlesen »

  • OMMMMMMMMM

    Om

    Auch sich schon mal darüber gewundert, was das ganze Om-Gesinge am Anfang und ende der Yogastunde soll? Hier findet ihr vielleicht ein paar Erklärungen zum Om und seiner Bedeutung.

    Weiterlesen »