Chalo! Reisen auf Instagram Chalo! Reisen auf Skype Chalo! Reisen auf FacebookYouTube-Channel von Chalo! Reisen

Eigenen Reise-Bericht verfassen

Gästestimmen

Sie waren schon mit uns unterwegs? Hinterlassen Sie uns Ihren Bericht!

1 2 3 4 5

Foto hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  1. Pin Parvati Pass Trek

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Eine rundum gelungene Tour!

    Von Clara am 01.08.2018

    Meine Schwester und ich haben uns auf den Pin Parvati pass Trek begeben. Bereits vor Reisestart war alles super organisiert und Sarah für jede Frage, sei es bzgl Visum, Hosenlänge oder Schlafsackdicke sofort mit Rat und Tat zur Stelle. Auch vor Ort verlief alles reibungslos, man hatte immer und für alles einen Ansprechpartner und konnte den Reiseverlauf spontan jeglichen Gegebenheiten anpassen.
    Die Tour selber war ein einmaliges Erlebnis das man nicht missen sollte. Guide und Porter waren sehr freundlich und trotz (teilweise vorhandener) Sprachbarriere war es mehr ein freundschaftliches- als ein Bedienstetenverhältnis. Also sowohl von der Tour selber als auch vom Drumherum her nur zu empfehlen!! Ich würde jederzeit wieder eine Tour mit Chalo Reisen machen und werde das bei Gelegenheit auch tun 🙂

  2. Dreiwöchige Backpacker Reise quer durch Indien

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Sehr gute Organisation und wunderbare Eindrücke

    Von Renate am 20.05.2018

    Ich habe Chalo-Reisen nach langer Suche im Internet durch Zufall gefunden. Sämtliche andere Anbieter waren mir entweder zu bieder und touristisch oder schlichtweg zu teuer. Ich kann sagen, dass ich mit Sarah einen Glückstreffer gelandet habe.
    Sarah hat alles wunderbar organisiert und ist auch auf unsere individuellen Wünsche eingegangen. Somit konnte ich die Rundreise geniessen und musste mich nicht mit Buchungen, Reiserouten und Guides herumschlagen. Die Kommunikation mit Sarah war unkompliziert und schnell.
    Unsere 23-tägige Rundreise war sehr abwechslungsreich, spannend und manchmal auch herausfordernd, weil dann doch nicht immer alles so geklappt hat wie geplant. (Mein Slogan für Indien: Expect the unexpected). Sarah hatte uns jedoch prima vorbereitet und war immer erreichbar, wenn wir einen Notfall hatten.
    Als allein reisende Frauen waren wir anfangs etwas skeptisch, ob eine Indienreise wirklich das richtige für uns ist. Ganz ehrlich, ich hab mich schon gefragt, halte ich das durch? Den Lärm, den Dreck, die vielen Menschen und die ganze Armut. Durch die 5tägige Einführung mit Sarah, konnten wir jedoch viel Erfahrung sammeln und waren dann bereit Indien auf eigene Faust zu entdecken.
    Wir haben in den 23 Tagen meiner Meinung nach viele Facetten Indiens entdeckt. Wir haben in Delhi ein farbenfrohes Holi gefeiert, im Ashram nicht nur Spirituelles entdeckt, sind in Oasin auf Kamelen durch die Wüste geritten und schlugen uns in Jodphur den Bauch mit selbstgekochtem voll. Wir haben mit grossen Augen das Rote Fort und Jodphur und den Taj Mahal in Agra bestaunt. Von Varanasi wurden wir positiv überrascht und in Kolkatta unsere Füsse wund gelaufen. In Kerala haben wir uns zur Entspannung dann die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.
    Ich habe viele schöne Erinnerungen mit nach Hause genommen und kann Chaloreisen wärmstens weiterempfehlen.

    Danke Sarah für die schöne Reise und Deinen Einsatz.

  3. Backpacker Reise Quer durch Indien

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Indien in allen Facetten

    Von Gabbi am 05.05.2018

    Die Reise war ein großer Wunsch von mir, verbunden mit vielen Erwartungen und ein wenig Skepsis. Indien macht man ja nun nicht „eben mal so“. Es sollte schon Hand und Fuß haben.

    Meine Erwartungen wurden übertroffen und meine Skepsis zeigte sich als überflüssig. Die Reise war so unglaublich gut geplant, dass ich nun am liebsten schnellstmöglich eine weitere Reise über Sarah buchen möchte.
    Sarah gab die ersten 5 Tage der Reise eine Art „Einführung“, danach fühlte man sich noch gleich viel wohler. Sie war für uns auch danach jederzeit telefonisch zu erreichen. Die 23. Tage waren so gut abgepasst, dass wir quasi in kürzester Zeit 2/3 Indiens erleben dürften. Indien in allen Facetten. Unsere Unterkünfte waren ausschließlich gut bis sehr gut. An jedem Ort hatten wir einen Guide der uns an Sehenswerte Orte und Veranstaltungen brachte.

    Rückblickend kann ich es immer noch nicht fassen, in 23 Tagen so viel erlebt zu haben. Ich wüsste gar nicht wo ich anfangen soll zu erzählen. Eine Reise über Chalo-Reisen zu buchen ist für mich ohne Frage lohnenswert und ich werde es auf alle Fälle zeitnah wieder tun ♥

    Danke Sarah für Deine vielen vielen zusätzlichen Tipps und Empfehlungen in unserer Reise und vor allem auch für deine offene Art und dein offenes Ohr bezüglich der vielen Fragen vor der Reise.

    Mir fehlt Indien ♥

  4. Backpacking durch das nördliche Indien

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Danke!

    Von Andreas am 25.02.2018

    Hallo Sarah,

    auf diesem Weg noch einmal vielen Dank für diese tolle Tour! Die fast 4 Wochen waren zwar sehr voll aber alles war super organisiert. Und danke, dass du auf unsere Reise immer ein offenes Ohr für unsere aufkommenden Fragen hattest.

    Diese Reise war das erste mal, dass ich eine fest organisierte Tour gebucht habe. Bisher bin ich immer auf eigene Faust los. Und, welche Vorteile bringt das? Ganz einfach, das tägliche nach einer Unterkunft suchen fällt weg, und auch der komplette Transport ist organisiert. In Indien durchaus von Vorteil…

    Und weiter? Ich denke, dank Sarah habe ich viele Aktivitäten gemacht, die ich so niemals in Betracht gezogen hätte. So habe ich drei Tage in einem Ashram verbracht, oder einen Kochkurs bei „locals“ in Jodphur genossen.

  5. individuelle Gruppenreise durch Nordindien

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Super Organisation, wunderbare Erfahrung

    Von Christiane am 15.01.2018

    Die Reise war für uns Indien-Frischlinge eine wunderbare, abwechslungsreiche Tour durch Nordindien mit Blick hinter die Kulissen. Wir waren mal zu dritt, mal zu fünft oder zu sechst, Sarah hat die Tickets besorgt und die Reiseroute sehr flexibel und kompetent geplant. Wir waren insgesamt drei Wochen unterwegs, zwei davon haben wir mit Sarah organisiert. Während der Reise hat sie immer den Kontakt gehalten und uns sehr schöne Unterkünfte gebucht. So hatten wir stets das Gefühl, sicher zu reisen. Immer wieder haben wir sehr interessante Menschen kennengelernt, im Ashram in Rishikesh, auf der Fahrrad-Sightseeing Tour in Delhi oder beim supertollen Kochkurs in Jodpur. So ist die Reise eine berührende Begegnung mit dem Land geworden und sicher nicht unsere letzte Indien Reise.

  6. Studenten Reise Quer durch indien mit Bergbesteigung

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Indien Hautnah

    Von Lena Schmidt am 13.12.2017

    23 Tage quer durch Indien und eine unglaubliche Expedition auf den Friendship Peak waren eine unglaubliche Erfahrung und ich kann es nur weiter empfehlen! 🙂 Sarah ist eine super kompetente Person und hat die Reise fantastisch organisiert. Vor allem ist die Reise nicht mit einer „Touri-Gruppentour“ zu vergleichen, sondern ist individuell und ich durfte zusammen mit 6 (dazu gewonnen) Freunden Indien kennen lernen. Wer verschiedene Orte, die indische Kultur und Geschichte mit all seinen Bräuchen, der Esskultur und die Einwohner mit unterschiedlichsten Religionen kennenlernen möchte, für den ist Chalo-Reisen perfekt geeignet.

  7. 7 Tage Hamta Pass Trek und Delhi Sightseeing

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Einwöchige Trekking Tour in Indien

    Von Andrea am 25.10.2017

    Hallo Sarah,

    jetzt ist schon wieder eine ganze Zeit vergangen seit unserem schönen Aufenthalt in Indien und wir sind schon wieder in der normalen Alltagsroutine angekommen.

    Ich wollte nur noch mal sagen, dass es unglaublich toll war. Für mich war der Trek, der schönste Teil meiner Indienreise. Es war super und von dir alles fantastisch organisiert. Vielen Dank. Ich glaube wir haben“ vieles mitgenommen“; wie du schon gesagt hast, eine Indienreise ist keine normale Urlaubsreise.

    Auch der restliche Indienurlaub war noch sehr schön und aufregend,  auch die Zugfahrt zum Taj Mahal hat bestens geklappt.

    Der Süden war dann eher erholsam, was aber auch sehr schön war.

    Ich weiss gar nicht so richtig wie ich mich ausdrücken soll: es war fantastisch und eine tolle Lebenserfahrung.

    Liebe Grüße und bis …….

    Andrea und Stefan

  8. Fahrradtour durch das Spiti Tal und über den Manali-Leh Highway

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Großartige Fahrradtour durch Spiti und Ladakh

    Von Petra am 25.09.2017

    Liebe Sarah

    Es war der Hammer, ein Abenteuer sondergleichen! Ich habe gar nichts zu beanstanden. Wie auch, wenn du mir den „world’s best guide“ vor die Nase setzt?
    Wir hatten eine großartige Zeit und sehr viel Spaß. Ich habe jeden Augenblick sehr genossen!
    Das Spiti Tal ist echt wunderschön, die Homestays waren super sympathisch. Im Camp später hatte ich deutlich mehr Luxus als erwartet. Ich bekam jeden Morgen Tee in den Schlafsack serviert, die Zelte waren bei Ankunft schon aufgestellt und ich hatte jeden Tag eine warme Dusche! Das läuft eher unter all inklusive 5-Sterne-Urlaub als Camping… Wahnsinn! Und die Jungs waren echt umwerfend 😉
    Die Tour war kurz gefasst atembe- und -raubend schön. Landschaftlich wie kulturell. Es hätte kaum besser sein können. Ich werde so viele Eindrücke mit auf meine Weiterreise nehmen. Und etwas stolz bin ich auch, dass ich alle 5 Pässe geschafft habe 🙂

    Das einzige, was mir wirklich schwer fällt, ist das Goodbye. Darin war ich noch nie gut (und viel zu emotional, ich bin eben doch ein Mädchen…). Darum besser „see you again!“. Man sieht sich ja bekanntlich immer 2 Mal im Leben .
    Liebe Grüsse (auch an meine Jungs) aus Delhi, wo ich auf meinen Flug nach Hong Kong warte. Mein Abenteuer geht weiter….

    Petra

  9. Manali - Leh - Highway

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Indien ErFahren

    Von Markus am 06.09.2017

    Julee

    „Indien by bike“ ein wirklich tolles Erlebnis.
    2 Tage Delhi erkunden zu Fuß, per Tuk Tuk und per Fahrrad;
    unbeschreibliche Eindrücke.
    Dann 9 Tage auf dem Manali-Leh-Highway mit dem Mountainbike:
    Einfach genial, Atem(be)raubendes Erlebnis.
    Super Reiseorganisation (Sarah), spitzenmäßiger Guide (Jogi), tolles Verpflegungsteam.
    Prädikat: Empfehlenswert.

    Lieben Gruß
    Markus

  10. Hamta Pass Trek

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Himalaya Trekking in indien

    Von Matthias am 13.07.2017

    Hallo liebe Sarah

    Ja der Alltag hat uns wieder aber die tollen Eindrücke bleiben
    Der Trek hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben tolle Leute kennengelernt.

    Würden uns freuen wenn wir in Kontakt bleiben
    Vielen Dank für alles Ihr seid n’tolles Team
    Grüße an alle
    Matthias und Jannik

  11. Ausflug nach Agra zum Taj Mahal

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Kurzer Stopover in Indien mit Tagesausflug zum Taj Mahal

    Von Susanne am 17.05.2017


    Ich bin ausschließlich für 2 Nächte nach Indien gereist, um den Taj Mahal zu sehen. Dank der Empfehlung einer Freundin, kontaktierte ich Wochen vor meiner Anreise Sarah, ob sie Tipps für eine Tour/einen Guide für mich hat. Das war das Beste, was mir passieren konnte. Die Korrespondenz mit Sarah war super schnell und vor allem total unkompliziert. Weit vor meiner Anreise hatte sie alles gebucht und über jeden Schritt zuvor informiert. Ich fühlte mich hervorragend betreut. Leider hatte Sarah keine Zeit, mich zu begleiten. So hatte ich ihren guten Freund Noor an meiner Seite. Ich muss sagen, ich hatte den Eindruck, dass ich einen guten Freund an meiner Seite hatte.
    Es war ein fantastischer Tag, Dank Sarah für die Organisation und Dank Noor für die gemeinsame Zeit. Wenn ich irgendwann noch einmal mehr Zeit in Indien verbringe, werde ich auf jeden Fall Sarah kontaktieren. Tausend Dank für alles!

  12. Persönliche Reisebegleitung

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Indien für Anfänger

    Von Susanne am 16.01.2017

    Alleine als Frau in Indien? Auf jeden Fall – aber vielleicht muss es ja nicht der Sprung ins kalte Wasser sein. Daher hat mich Sarah von Chalo-Reisen in meiner ersten Woche in Indien begleitet. Von Delhi aus fuhren wir nach Haridwar und Rishikesh, von dort weiter nach Dharamsala. Sarah an der Seite zu haben, hat nicht nur Spaß und das Reisen gut organisiert gemacht, es war auch spannend zu sehen, wie Indien so tickt. Sie kennt sich sehr gut aus und hat mir viele gute Tipps für meine weitere Reise gegeben. Zusammen hatten wir eine super Zeit im Ashram und beim Yoga! Und nicht zuletzt hat sie für mich die weitere Reiseplanung für die Wochen ohne sie organisiert – Zug, Bus, oder Flugzeug, was gibt es wo zu sehen und was wird mich erwarten – Sarah knows. Ich empfehle ihre Touren und ihre Gesellschaft unbedingt weiter!

  13. In 10 Tagen durch Indien

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern 10 Tage Indien: Himalaya Trek, Taj Mahal, Ashramleben, Wüsten Tour und soviel mehr…

    Von Gracy am 28.12.2016

    „Liebe Sarah,

    ich bin heute die Indienbilder durchgegangen und kann nur sagen: DANKE!!!
    Es war ein wundervoller Urlaub und ich vermisse die Zeit mit dir. Und vor allem Danke, dass du die Liebe zu den Bergen in mir entflammt hast. Wenn ich die Bilder vom Himalaya sehe, fühle ich einfach nur Sehnsucht(…)!“
    Gracy und Sarah vor dem Taj Mahal mit einer neuen indischen Freundin

    Gracy und Sarah vor dem Taj Mahal mit einer neuen indischen Freundin

    (mehr …)

  14. Massgeschneidertes Indienabenteuer

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Goldenes Dreieck & Hamta Pass Trek & Leh

    Von Anja am 05.09.2016

    Abenteuer Indien

    Ich war bereits schon einige Male in Indien und wollte nun meine Begeisterung einmal mit den Eltern teilen. Es sollte ein Aktivurlaub werden, mit etwas Kultur um Land und Leute kennen zu lernen.

    Abenteuer Indien

    Sarah hat die gesamte Reise top organisiert. In den ersten Tagen stand Sightseeing auf dem Programm mit deutsch-sprachiger Reiseleitung in Delhi, Jaipur und Agra inkl. Taj Mahal.

    (mehr …)

  15. Yoga und Ayurveda Retreat in Rajasthan

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Von A wie Ashram bis Z wie Zipline

    Von Katrin Paulus am 24.05.2016

    Yoga und Ayurveda Retreat in Rajasthan

    Nun liegt unser Urlaub schon wieder einige Wochen zurück, trotzdem möchte ich hier unbedingt noch ein paar Eindrücke unseres wunderbaren Indientrips schildern. Diesmal sollte der Urlaub in erster Linie der Entspannung und Erholung dienen, außerdem wollte ich gern meine Yogapraxis etwas pflegen. Deshalb war der Ashram in Rajasthan genau die richtige Wahl. Nachdem ich 2013 schon einmal mit Sarah durch Kerala gereist bin, kam für mich, nur sie für die Organisation der Reise in Frage. Eine Entscheidung die ich nicht bereue, es war alles genau wie ich es mir gewünscht hatte.

    (mehr …)

  16. Privatreise

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Mit Sarah unterwegs durch Kerala

    Von Lea Kübler am 25.02.2016

    Fort Kochi – Backwaters – Munnar – Thekkady – Allapuzha

    Ich kann gar nicht glauben, dass es erst ungefähr einen Monat her ist, dass ich in Allapuzha am Strand saß und die Sonne genoss. So schnell hat einen der Alltag wieder. Aber wenn ich an meine Zeit in Indien zurückdenke, dann habe ich ausschließlich wunderschöne Erinnerungen.
    Mit Sarah war ich zwei Wochen auf einer abwechslungs- und facettenreichen Tour durch Kerala unterwegs.

    (mehr …)

  17. Kerala Fahrradtour

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Fahrradtour in Indien

    Von Elisabeth am 28.01.2016

    Fahrradtour in Kerala

    Unsere Familie und viele Freunde erklärten uns für verrückt, als wir von unserem Plan berichteten, die Weihnachtsferien in diesem Jahr fahrradfahrend in Indien verbringen zu wollen. Selbst Inder warnten uns vor einer solchen Tour: „You’ll risk your life!“ Aber unsere Abenteuerlust und das Vertrauen zu Sarah, die die Tour für uns organisiert hatte, waren größer.

    (mehr …)

  18. Delhi-Rajasthan-Himalaya-Kerala

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Chalo! Let´s go to India!

    Von Jana und Renate am 04.12.2015

    Chalo Indien!
    An einem Julimorgen, sehr früh und dafür schon angenehm warm, schulterten meine Mutter und ich unsere Rucksäcke, ließen den Blick noch einmal durchs Zimmer wandern – nein, keine wichtigen Reiseutensilien lagen mehr herum: es konnte los gehen. Vor uns lag die Straße einer bayrischen Kleinstadt, auf der der Bus uns zum Flughafen brachte. Vor uns lagen 12 Stunden Flug bevor uns in Delhi die indische Nachtluft durchs Taxifenster willkommen heißen würde. Und dann lagen vor uns vier Wochen Urlaub und eine Reise quer durch Indien. (mehr …)

  19. Delhi - Jodhpur - Yoga Ashram - Udaipur - Himalaya

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Zwei schöne und erlebnisreiche Wochen

    Von Jeremi am 26.11.2015

    Gerne erinnern wir uns an unsere zwei total spannenden Wochen in Indien. Es waren tolle Wochen die uns lange in Erinnerung bleiben werden.

    Wir haben auf der Reise das Land nicht als „europäischer Tourist besichtigt“, wir konnten das Land in seiner kulturellen Breite erleben. Angefangen in Delhi bei einer Speisung im Tempel bis hin zu der Ruhe in den Weiten des Himalayas. Dabei waren wir immer aktiv, entweder auf Kamelen durch die Wüste, beim Yoga oder dem Trek in den Bergen. Der Trek war der Höhepunkt: die Weite des Himalayas, die Abgeschiedenheit, die Landschaft, die Passüberquerung – unvergessliche Erlebnisse! Die religiöse Vielfalt konnten wir in den unterschiedlichen Tempeln und einem Ashram erleben. Doch nicht nur das Land als solches konnten wir in seiner Vielfalt spüren, sondern auch die Vielfalt der Geschmackssinne. Ob es nun ein Tschai-Tee war, Dahl in den unterschiedlichsten Varianten, Fleischzubereitungen oder leckere indische Nachspeißen, es war einfach Wahnsinn.

    Die Reise verlief top, Sarah hat unsere Wünsche fast immer möglich gemacht und war bei allen Fragen die perfekte Ansprechpartnerin.

    Herzlichen Dank!

  20. Manali-Leh Highway

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Drei faszinierende Wochen

    Von Melitta & Toralf am 06.11.2015

    Delhi, Manali-Leh-Highway, Agra, Jaipur – 3 faszinierende Wochen

    At first, liebe Sarah Happy Birthday…die besten Wünsche zum Geburtstag

    Es ist jetzt schon über 2 Monate her, der Alltag hat uns wieder, aber die Erinnerungen wirken immer noch nach.
    Geplant war Indien schon lange, spontan kamen die Reise und die Reiseteilnehmer zusammen, die da waren Fünf über 50 und Einer über 15.

    (mehr …)

  21. Quer-Durchs-Land Studentenreise

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Atemberaubend, wunderbar, immer wieder

    Von Paul am 07.10.2015

    Ich weiß nicht, wie chaotisch mein einmonatiger Aufenthalt in Indien ohne Sarahs Hilfe in Indien verlaufen wäre.

    Auch wenn ich Sie von den 4 Wochen nur etwa 1 Woche gesehen habe, war sie immer präsent. Sie hat mir und meiner Freundin bei der Planung zur Seite gestanden, uns Kontakte, Unterkünfte und Fahrten organisiert und wertvolle Insidertipps gegeben. Man merkt Ihr an, dass Sie seit einiger Zeit in diesem Land zu Hause ist und kann sich voll auf sie verlassen.

    (mehr …)

  22. Deo Tibbar Expedition

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Auf 6000 Meter mit Sarah!

    Von Yvonne am 22.09.2015

    Da ich und mein Freund nach einem echten Abenteuer im Himalaya suchten, fragten wir verschiedene Reiseveranstalter um Hilfe. Letztendlich war es Sarah von Chalo Reisen die uns schnell und mit einer einzigartigen Idee antwortete. Eine 10 tägige Expedition incl. Schneewanderungen und Eisklettern . Überwältigt von dieser Idee sagten wir sofort zu und 2 Wochen später und mit 3 anderen Gästen die Sarah überraschenderweise schnell fand ging es dann ab auf den Berg.

    (mehr …)

  23. Manali-Leh Fahrradtour, Rani Sui Trek und Goldenes Dreieck

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Ganz weit oben!

    Von Andrea und Olaf am 22.08.2015

    Das Reiseland Indien sollte es sein, soviel stand fest und die Reisezeit auch – Juni/August – Ferienzeit in Deutschland und Monsunzeit in Indien.
    Nach Internetrecherche, verschiedenen Anfragen, Kontakt per Mail und Telefon stand schnell fest: Wir buchen bei Chalo!-Reisen: deren Motto, Indien erleben, wurde im wahrsten Sinne des Wortes umgesetzt.
    Mit Sarah von Chalo!- Reisen hatten wir die perfekte Planerin, Organisatorin und Reisebegleiterin für unser großes Indienerlebnis gefunden, was sich in den drei Wochen immer wieder aufs Neue bestätigt hat. Das zeigte sich gleich am ersten Tag, bei einem Stadtspaziergang durch Old Delhi……..

    (mehr …)

  24. Trekking & Yoga durch Bergdörfer (Tour 61)

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Yoga Trekking im Februar 2015

    Von Eric & Katja am 30.04.2015

    Eric&Katja Himalaya Frühjahr 2015
    Wir planten eine Indienreise für Februar 2015 und wollten gerne Himalayatrekking mit Yoga verbinden. Bei der Suche im Internet stoßen wir auf Chalo-Reisen und wurden aufmerksam. Es entstand sofort sehr netter Emailkontakt und ein Reiseplan unseren Wünschen entsprechend wurde entworfen. So startete unser Trek in Mcleodganj , wo wir unser super nettes
    Team kennenlernten. Alles war perfekt organisiert .Am Abend wurden die Schlafzelte ( mit dicken, warmen, kuscheligen Schlafsäcken –denn nachts war es noch sehr kalt/die Tage allerdings angenehm warm) und das Küchenzelt aufgebaut und wir wurden mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten verwöhnt.

    (mehr …)

  25. Delhi, Agra, Manali, Hampta Pass Trek, Chandra Taal, Leh

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Unser „Incredible (North) India“ Trip

    Von Anke und Manu am 24.09.2014

    Im August 2014 durften wir das unbeschreibliche Indien kennenlernen. Es kam uns wie eine kleine Weltreise vor. Unser 15-Tage-Programm führte uns über Delhi, Agra, Manali, den Hampta Pass und den Chandra Taal See schließlich nach Leh.
    Die Reise wurde für uns individuell von Chalo-Reisen zusammengestellt und vorab bestens organisiert.

    Unsere Reise begann in Berlin, und nach unserem Flug durch die Zeitzonen konnten wir uns um 3.00 Uhr nachts im heißen Delhi schlafen legen. Am ersten Morgen stand eine Taxi-Sightseeingtour auf dem Plan. Leider kann man Delhi nicht an einem Tag kennenlernen und schon gar nicht an einen Montag, da an diesem Tag viele Sehenswürdigkeiten geschlossen sind. Jedoch haben wir das Sehenswerteste besuchen können, wie z. B. das India Gate, Raj Ghat, Qutub Minar und Birla Mandir. Ein gutes Mittagessen und eine kleine Einkauftour rundeten den unglaublich eindrucksvollen Tag ab. (mehr …)

  26. Bhrigu Lake Trek

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Unterwegs auf dem Dach der Welt

    Von Philip am 21.09.2014

    Im Anschluss an mein zweimonatiges Praktikum in Bangalore, wollte ich noch etwas vom Norden Indiens kennen lernen. Andere Praktikanten hatten mir von der Möglichkeit erzählt im Himalaya trekken zu gehen. Da ich gerne in der Natur unterwegs bin und mir zum Abschluss meines Indienaufenthaltes noch etwas Abwechslung zu den indischen Großstädten wünschte, entschied ich mich dafür eine Trekkingtour zu machen.
    Ich hatte im Anschluss an mein Praktikum lediglich noch eine Woche Zeit, bis ich wieder nach Deutschland zurück musste, weshalb es schwierig war eine passende Tour zu finden. Die meisten Touren, die im Internet angeboten wurden, waren für längere Zeiträume gedacht. Schließlich stieß ich auf die Website von Chalo! Reisen, auf der auch kürzere Touren angeboten wurden. (mehr …)

  27. Reise

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern 3 Studenten –> 5 Wochen Indien

    Von Kev am 09.05.2014

    Während meiner Semesterferien (August – September 2013) hatte ich mich spontan mit 2 Freunden entschlossen 5 Wochen in Indien zu verbringen. Durch die Prüfungen hatten wir nicht viel Zeit zum planen der Reise und auch nicht wirklich eine Idee, welche Orte wir in Indien besuchen könnten, um einerseits einen möglichst guten Einblick in die Kultur und Landschaft Indiens zubekommen, andererseits aber auch eine gute Mischung aus Aktivität, Erlebnis und Erholung zuhaben.

    Glücklicherweise stießen wir auf Sarah von Chalo! Reisen, die unseren Indien Aufenthalt perfekt organisierte und einen gut gefüllten Tourplan entwickelte! Wir kümmerten uns lediglich um den Hin- & Rückflug. Dass sie uns gleich in Delhi am Flughafen im Empfang nahm, zu einem günstigen und gut gelegenen Hotel brachte und während der ersten Hälfte unserer Reise begleitete, erleichterte uns den Einstieg in Indien sehr. So hatten wir einen reibungslosen Indienaufenthalt und lernten wichtige Verhaltensweisen und wertvolle Tipps direkt von Sarah, die schon seit einigen Jahren in Indien lebt und uns dadurch auch in Kontakt mit Einheimischen brachte mit denen wir schnell Freundschaften schlossen und so die indische Kultur hautnah erleben durften. (mehr …)

  28. Mountainbike-Tour von Manali nach Leh

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Fahrradtour von Manali nach Leh – Über den Dächern der Welt

    Von Joanna am 26.04.2014

    Mit meinem Freund nahm ich im Sommer 2013 an einer von Chalo! Reisen organisierten Mountainbiking Tour im Indischen Himalaya teil. Während des neuntägigen Trips beweltigten wir 477 km, überquerten fünf Bergpässe, 2 davon über 5000 m und erreichten eine maximale Höhe von 5317 m. Dies jedoch sind nur die Fakten, die dieses einmalige Erlebnis nicht umfassend widerspiegeln können! Der Mix aus körperlicher Herrausforderung, einer wunderschönen, ständig wechselnden Berglandschaft und einem tollen Team mit großartigen Menschen, machten die Tour unvergesslich! (mehr …)

  29. Südindien und Delhi und Agra

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Indien der Ameisenhaufen

    Von Robert am 06.04.2014

    Nicht das erste Mal Asien, aber das erste Mal Indien stand auf meinem Reiseplan für den März 2014. Bewaffnet mit einem Reiseführer, einer gesunden Portion Aufregung, viel Neugier und dem Wissen bei Chalo! Reisen gut aufgehoben zu sein, startete ich zu meiner dreiwöchigen Tour de India.

    Der Urlaub war als Rucksackurlaub gedacht, sodass ich immer nur ein paar Tage am gleichen Ort verweilte. Los ging es in Mumbai, dann an der Küste Richtung Süden nach Goa und dann ins Landesinnere über Hampi, den Bandipur Nationalpark und nach Norden zu den Klassikern Delhi und Agra mit dem Taj Mahal. Über einzelne Erlebnisse und Erfahrungen zu sprechen, wäre unfair gegenüber den Erlebnissen, die ich nicht erwähnen würde, denn ich erlebte drei Wochen voller Abwechslung, Überraschung und immer neuen Dingen, die mich faszinierten. Die Gemeinsamkeit ist mit einem Wort zu benennen: Chalo!Reisen. (mehr …)

  30. Suedindien und das Himalaya

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Einmal quer durchs Land

    Von Franzi am 26.03.2014

    Wieder kehre ich von einer einzigartigen Reise durch Indien in das hektische Deutschland zurück. Jedes Mal zieht mich das Land mit seiner atemberaubenden Schönheit und den vielen indischen Macken in seinen Bann. Meine Top-Ten-Liste an Momenten, die ich erleben durfte:

    (mehr …)

  31. Studenten-Starterpaket für Indien

    Bewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-SternBewertungs-Stern Eine großartige Erfahrung

    Von MApp am 08.03.2014

    Rücklblickend bin ich einfach nur froh mich auf das Abenteuer Indien eingelassen zu haben. Dieses Land schafft es, den Alltag in Deutschland zu vergessen und neue Horizonte zu erobern. Natürlich ist Indien aber auch zunächst eine große Unbekannte, man weiß natürlich, dass man in ein Land, das von einer aufstrebendem Wirtschaft genauso wie von Armut geprägt ist, aber worauf man sich einlässt, wird einem erst vor Ort bewusst. Umso wichtiger ist es dabei, professionell betreut bzw. beraten zu werden. Jemand, der einen das Land und seine vielen Leute näher bringt. Und genau dies schaffte Sarah und Chalo! Reisen in großartiger Art und Weise. Sie plante unsere Reise äußerst professionell, schaffte es verschiedenste individuelle Interessen zu vereinen und vermittelte viel Wissenswertes über das Land und seine vielen Leute und hielt viele Insidertips parat. Nun konkret zu unserer Reise. Nachdem uns Sarah am Flufhafen empfang, konnten wir während eines kleinen Rundgangs durch Dehli erste Eindrücke von diesem faszinierenden Land sammeln. Im Anschluss ging es gen Norden in das wunderbare Manali. Das Highlight hierbei war neben diversen sportlichen Aktivitäten ein 4-tägiger Trek auf den über 4.000 m hohen Hamta-Pass. Unberührte Natur, grandiose Landschaften und einfach nur Abenteuer pur … Dies war mit Sicherheit einer wenn nicht der Höhepunkt der gesamten Reise. Danach ging es quer durchs Land in die Wüste Rajasthans auf eine 2-tägige Kamelsafari. Ab diesem Zeitpunkt war man nun perfekt vorbereitet, um das Land noch für zwei weitere Wochen allein in der Gruppe zu erkunden. Uns verschlug es noch in die Städte Agra und Jaipur, um den Trip dann im Süden in Kerala ausklingen zu lassen. Indien war wirklich genial, es war mal was ganz anderes. Klar wird es da auch Momente und Szenen geben, die nicht mit Deutschland zu vergleichen sind, aber an diesen Erfahrungen wächst man und lernt die Verhältnisse bei sich zu Hause zu schätzen, aber auch einiges zu überdenken. Also ihr ganzen High-Potencials, Global Player und Key Performer – macht auch diese Erfahrungen und entdeckt dieses faszinierende Land 😀 Und das am besten mit Sarah und Chalo!Reisen